Jungheinrich Aktie

23,12EUR
+0,06EUR
+0,26%

WKN: 621993 / ISIN: DE0006219934

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
09.05.2022 13:11

Jungheinrich Buy (Warburg Research)

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Jungheinrich nach Quartalszahlen des Lagertechnik-Herstellers auf "Buy" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Die Konsensschätzungen für 2023 dürften sich als zu vorsichtig erweisen, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Aktie sei insbesondere für langfristig orientierte Anleger vielversprechend./gl/tih

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Jungheinrich Vz SH6Z59 4,95
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Jungheinrich Vz SH8CUD 9,68
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SH6Z59, SH8CUD. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 09.05.2022 / 08:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Jungheinrich Buy

Unternehmen:
Jungheinrich AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
44,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
22,00 €
Abst. Kursziel*:
100,00%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
23,12 €
Abst. Kursziel aktuell:
90,31%
Analyst Name:
Stefan Augustin
KGV*:
-
Ø Kursziel:
39,35 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Jungheinrich AG

09.05.22 Jungheinrich Buy Warburg Research
09.05.22 Jungheinrich Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.05.22 Jungheinrich Buy Warburg Research
29.04.22 Jungheinrich Buy Warburg Research
22.04.22 Jungheinrich Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Analysen

Nachrichten zu Jungheinrich AG

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht freundlich aus dem Handel -- US-Börsen schließen uneinheitlich -- Bayer mit Umsatz- und Gewinnplus -- Munich Re steigert Gewinn -- Evonik, Peloton, Siltronic im Fokus
BVB und City erzielen Einigung über Wechsel von Haaland im Sommer. Pfizer übernimmt Biohaven für 11,6 Milliarden Dollar. Volkswagen Financial hält an Jahresprognose fest. Griechische Inflation steigt auf Rekordhöhe. Offenbar Interessenten für Holcims Indiengeschäft. Fraport mit höherem Verlust wegen Russland-Abschreibung. Plug Power erleidet weiterhin Verluste.
11.05.22
11.05.22
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht freundlich aus dem Handel -- US-Börsen schließen uneinheitlich -- Bayer mit Umsatz- und Gewinnplus -- Munich Re steigert Gewinn -- Evonik, Peloton, Siltronic im Fokus
BVB und City erzielen Einigung über Wechsel von Haaland im Sommer. Pfizer übernimmt Biohaven für 11,6 Milliarden Dollar. Volkswagen Financial hält an Jahresprognose fest. Griechische Inflation steigt auf Rekordhöhe. Offenbar Interessenten für Holcims Indiengeschäft. Fraport mit höherem Verlust wegen Russland-Abschreibung. Plug Power erleidet weiterhin Verluste.
11.05.22
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht freundlich aus dem Handel -- US-Börsen schließen uneinheitlich -- Bayer mit Umsatz- und Gewinnplus -- Munich Re steigert Gewinn -- Evonik, Peloton, Siltronic im Fokus
BVB und City erzielen Einigung über Wechsel von Haaland im Sommer. Pfizer übernimmt Biohaven für 11,6 Milliarden Dollar. Volkswagen Financial hält an Jahresprognose fest. Griechische Inflation steigt auf Rekordhöhe. Offenbar Interessenten für Holcims Indiengeschäft. Fraport mit höherem Verlust wegen Russland-Abschreibung. Plug Power erleidet weiterhin Verluste.
11.05.22
11.05.22
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht freundlich aus dem Handel -- US-Börsen schließen uneinheitlich -- Bayer mit Umsatz- und Gewinnplus -- Munich Re steigert Gewinn -- Evonik, Peloton, Siltronic im Fokus
BVB und City erzielen Einigung über Wechsel von Haaland im Sommer. Pfizer übernimmt Biohaven für 11,6 Milliarden Dollar. Volkswagen Financial hält an Jahresprognose fest. Griechische Inflation steigt auf Rekordhöhe. Offenbar Interessenten für Holcims Indiengeschäft. Fraport mit höherem Verlust wegen Russland-Abschreibung. Plug Power erleidet weiterhin Verluste.
11.05.22

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Jungheinrich Aktie

+70,20%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +70,20%
Ø Kursziel: 39,35
Anzahl:
Buy: 4
Hold: 4
Sell: 0
25
30
35
40
45
50
Citigroup Corp.
27,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29,00 €
Baader Bank
34,00 €
Morgan Stanley
46 €
HSBC
54,00 €
Kepler Cheuvreux
45,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
36,00 €
Warburg Research
44,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +70,20%
Ø Kursziel: 39,35
alle Jungheinrich AG Kursziele

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln