finanzen.net
24.05.2019 14:57
Bewerten
(4)

Experte: Mit diesen Tech-Aktien kommen Anleger sicher durch den Handelskrieg

"Globale Champions": Experte: Mit diesen Tech-Aktien kommen Anleger sicher durch den Handelskrieg | Nachricht | finanzen.net
"Globale Champions"
DRUCKEN
Der sich hinziehende Handelskonflikt zwischen den USA und China belastet den Aktienmarkt - insbesondere Technologiewerte spüren den Druck. Doch ein Aktienexperte verrät, mit welchen Tech-Papieren man selbst in diesem Umfeld gut fährt.
Der Handelskonflikt scheint kurz vor einer Eskalation zu stehen: Washington und Peking drohen einander mit immer höheren Zöllen und Gegenzöllen. Dies trifft insbesondere US-Technologiekonzerne mit engen Verbindungen nach China hart - zum einen weil dort wichtige Lieferanten sitzen, zum anderen weil das Reich der Mitte ein bedeutender Absatzmarkt ist.

Diese Branche sollten Anleger meiden

Doch für langfristig orientierte Anleger bieten sich selbst in diesem Sektor Chancen, ist Brian Yacktman, President und CIO des YCG Funds und Portfoliomanager des YCG Enhanced Funds, überzeugt.

Allerdings meidet er Hardware-Hersteller wie beispielsweise QUALCOMM, verriet er in einem Interview mit "TheStreet". Der Grund dafür sei, dass die Preise für Halbleiter, aber auch für zahlreiche andere Technologie-Produkte, wie beispielsweise Smartphones, einem schnellen Preisverfall unterliegen.

Inflation und technischer Fortschritt lassen hier die Preise signifikant fallen. Dies sei zwar gut für Verbraucher, aber alles andere als ideal für Aktionäre, erklärte Yacktman. Bei Halbleiter-Herstellern werde das Risiko für Anleger noch durch die zyklische und kapitalintensive Natur dieses Industriezweigs sowie den harten Wettbewerb erhöht.

Hier bieten sich Chancen

Aufgrund dessen setzt Brian Yacktman auf "globale Champions", die fest im Wirtschaftssystem verwurzelt sind und die sich vor allem durch eine nachhaltige Preissetzungsmacht auszeichnen.

Idealerweise sollten diese Unternehmen erhöhte Kosten durch Zölle vermeiden können. Doch falls ihnen dies nicht möglich sei, dann sollten sie dazu in der Lage sein, die gestiegenen Kosten auf ihre Kunden abzuwälzen. Diese Fähigkeit, die Preise zu diktieren, mache sie unabhängig von Sorgen rund um den sino-amerikanischen Handelskonflikt.

In sein Portfolio hat Brian Yacktman deshalb hauptsächlich Aktien von Tech-Konzernen aufgenommen, die keine greifbaren Güter verkaufen - wie beispielsweise Facebook oder die Google-Mutter Alphabet.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Bro Crock / Shutterstock, wsf-s / Shutterstock.com

Nachrichten zu Facebook Inc.

  • Relevant
    5
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Facebook Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.06.2019Facebook OutperformRBC Capital Markets
18.06.2019Facebook overweightJP Morgan Chase & Co.
14.06.2019Facebook OutperformRBC Capital Markets
29.05.2019Facebook BuyPivotal Research Group
25.04.2019Facebook BuyMonness, Crespi, Hardt & Co.
18.06.2019Facebook OutperformRBC Capital Markets
18.06.2019Facebook overweightJP Morgan Chase & Co.
14.06.2019Facebook OutperformRBC Capital Markets
29.05.2019Facebook BuyPivotal Research Group
25.04.2019Facebook BuyMonness, Crespi, Hardt & Co.
18.03.2019Facebook HoldNeedham & Company, LLC
01.02.2019Facebook NeutralUBS AG
07.01.2019Facebook NeutralNomura
26.11.2018Facebook HaltenDZ BANK
26.07.2018Facebook NeutralUBS AG
31.01.2019Facebook SellPivotal Research Group
31.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
12.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
06.07.2018Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)
02.04.2018Facebook SellPivotal Research Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Facebook Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

US-Börsen letztlich fester -- DAX schließt mit kleinem Minus -- Fed lässt US-Leitzins unangetastet -- Steinhoff schreibt erneut Milliardenverlust -- Deutsche Bank, FMC, Vossloh, HELLA im Fokus

Delivery Hero hebt Umsatzprognose für 2019. Harley-Davidson schließt trotz Trump-Kritik Partnerschaft in China. Siltronic- und Infineon-Aktie ziehen an: Deutsche Chipwerte im Erholungsmodus. Hummels-Transfer von Bayern zum BVB perfekt. Daimler-, VW- und BMW-Aktie im Fokus: US-Kartellklagen gegen deutsche Autobauer vorerst abgewiesen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Amazon906866
Beyond MeatA2N7XQ
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11