15.10.2021 15:58

Verkaufsempfehlung wirft WACKER CHEMIE-Aktie zurück

"Sell": Verkaufsempfehlung wirft WACKER CHEMIE-Aktie zurück | Nachricht | finanzen.net
"Sell"
Folgen
Eine negative Analystenstudie der Societe Generale hat die Papiere von WACKER CHEMIE am Freitag kurz vor ihrem Mehrjahreshoch ausgebremst.
Werbung
Die Aktien der Münchner verloren in der Spitze bis zu 3,8 Prozent auf 151,95 Euro und steuern wieder auf die 50-Tage-Linie an der Chartunterstützung bei rund 150 Euro zu. Zuletzt sah es noch nach einer Attacke auf das Hoch seit 2018 bei 162,40 Euro aus. Aktuell liegt das Papier bei 153,50 Euro noch mit 2,82 Prozent im Minus.

Societe Generale-Analyst Thomas Swoboda nahm mit seiner Wende von einer Kauf- in eine Verkaufsempfehlung jedoch zunächst den Wind aus den Segeln. Er sieht aktuell eine "irrationale Übertreibung" aufgrund des leer gefegten Marktes für Siliziummetall. Die Gewinnmargen sowohl im Bereich Polysilizium als auch Silicones seien wohl nicht zu halten, so Swoboda. Zudem geht er davon aus, dass sich die Sonderdividende aus einem Verkauf der Siltronic-Beteiligung wohl bis 2023 verzögert.

WACKER CHEMIE-Papiere haben 2021 rund ein Drittel an Wert gewonnen. Sie gehören damit zu den Top Ten im MDAX.

/ag/mis/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: WACKER Chemie

Nachrichten zu WACKER CHEMIE AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu WACKER CHEMIE AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.11.2021WACKER CHEMIE HoldWarburg Research
12.11.2021WACKER CHEMIE OverweightBarclays Capital
10.11.2021WACKER CHEMIE BuyUBS AG
04.11.2021WACKER CHEMIE NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.11.2021WACKER CHEMIE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.11.2021WACKER CHEMIE OverweightBarclays Capital
10.11.2021WACKER CHEMIE BuyUBS AG
03.11.2021WACKER CHEMIE BuyUBS AG
29.10.2021WACKER CHEMIE BuyBaader Bank
28.10.2021WACKER CHEMIE KaufenDZ BANK
22.11.2021WACKER CHEMIE HoldWarburg Research
04.11.2021WACKER CHEMIE NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.11.2021WACKER CHEMIE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.10.2021WACKER CHEMIE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.10.2021WACKER CHEMIE NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.06.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux
28.05.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux
30.03.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux
17.03.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux
21.02.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für WACKER CHEMIE AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln