finanzen.net
20.08.2019 07:40
Bewerten
(1)

BVB-Boss Watzke: 'Keine Angst vor Bayern, aber Respekt'

"Wir versuchen es": BVB-Boss Watzke: 'Keine Angst vor Bayern, aber Respekt' | Nachricht | finanzen.net
"Wir versuchen es"
Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Ambitionen von Bundesligist Borussia Dortmund auf die deutsche Fußball-Meisterschaft noch einmal betont.
"Wir versuchen es. Ich bin davon überzeugt, dass wir eine Chance haben", sagte der 60-Jährige am Montag in der Sendung "Wontorra On Tour" im Sender Sky Sport News HD. Watzke unterstrich, dass auch Trainer Lucien Favre den Angriff auf den Titel und damit auf Rekordmeister FC Bayern München will. "Ja, absolut. Lucien ist ein vorsichtiger, sachlicher, analytischer Typ. Er tut sich schwer, das mit aller Vehemenz zu sagen. Aber auch er steht voll dahinter."

Watzke weiß um die Gefahr der forschen Töne: "Ich weiß auch, dass du damit das Risiko erhöhst, was auf die Nuss zu bekommen, wenn es nicht klappt." Mit Blick auf die Münchner sagte der BVB-Chef: "Bayern hat eine starke Mannschaft und sie werden jetzt noch stärker. Fakt ist, dass der Transfer von Coutinho der Bundesliga gut tut. Das ist ein außergewöhnlicher Spieler. Auch Ivan Perisic, der bei uns war, ist ein sehr starker Spieler."

Watzke betonte: "Ich habe keine Angst vor Bayern München, aber ich habe Respekt davor, was sie dort in den letzten Jahrzehnten geleistet haben." Insbesondere Robert Lewandowski und Manuel Neuer hob er hervor: "Sie haben den besten Mittelstürmer der Welt und einen der besten Torhüter der Welt." Auch wenn er meint, dass München und Dortmund der Bundesliga-Konkurrenz ein Stück voraus sind, sieht Watzke weitere ambitionierte Clubs: "Ich denke dabei vor allem an Leipzig."

/bei/DP/he

DORTMUND (dpa-AFX)

Bildquellen: Mika Volkmann/AFP/Getty Images, 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu BVB (Borussia Dortmund)

  • Relevant
    2
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BVB (Borussia Dortmund)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.11.2017BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
29.08.2017BVB (Borussia Dortmund) buyOddo Seydler Bank AG
23.08.2017BVB (Borussia Dortmund) buyOddo Seydler Bank AG
09.05.2017BVB (Borussia Dortmund) buyOddo Seydler Bank AG
17.03.2017BVB (Borussia Dortmund) kaufenOddo Seydler Bank AG
29.08.2017BVB (Borussia Dortmund) buyOddo Seydler Bank AG
23.08.2017BVB (Borussia Dortmund) buyOddo Seydler Bank AG
09.05.2017BVB (Borussia Dortmund) buyOddo Seydler Bank AG
17.03.2017BVB (Borussia Dortmund) kaufenOddo Seydler Bank AG
22.02.2017BVB (Borussia Dortmund) buyOddo Seydler Bank AG
23.11.2017BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
29.11.2016BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
16.12.2014BVB (Borussia Dortmund) HaltenGSC Research GmbH
08.10.2010Borussia Dortmund GmbHCo haltenBankhaus Lampe KG
10.06.2010Borussia Dortmund wurde ausgestopptFocus Money
14.08.2007Borussia Dortmund verkaufenGSC Research
19.06.2007Borussia Dortmund verkaufenGSC Research
17.04.2007Borussia Dortmund DowngradeGSC Research
18.08.2006Borussia Dortmund reduzierenAC Research
22.05.2006Borussia Dortmund verkaufenEuro am Sonntag

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BVB (Borussia Dortmund) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- US-Börsen grün -- Thomas Cook insolvent -- Deutsche Wirtschaft im September in Rezessionsbereich -- BVB, Adler Real Estate, DEUTZ, Deutsche Bank im Fokus

Pinterest führt Shopping-Anzeigen auch in Deutschland ein. US-Börsenaufsicht erzielt Vergleich mit Nissan und Ex-Chef Ghosn. ams hält OSRAM-Aktien für mehr als 120 Millionen Euro. K+S-Aktie bricht ein: Wegen schwacher Nachfrage Kaliproduktion reduziert - Ergebnisbelastung. Wirecard muss Millionen-Bußgeld wegen Formfehlern zahlen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung hat ein Milliarden-Paket für den Klimaschutz beschlossen. Glauben Sie an dessen Wirksamkeit?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
TUITUAG00
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11