20.10.2021 17:17

Airbus SE (ex EADS) Aktie News: Airbus SE (ex EADS) nahe Vortagesschluss

Airbus SE (ex EADS) Aktie News: Airbus SE (ex EADS) nahe Vortagesschluss
Folgen
Mit nur geringen Kursbewegungen zeigt sich aktuell die Aktie von Airbus SE (ex EADS). Kaum Bewegung ließ sich zuletzt bei der Airbus SE (ex EADS)-Aktie ausmachen. Das Papier notierte via Frankfurt bei 111,98 EUR.
Werbung

Bei der Airbus SE (ex EADS)-Aktie ließ sich zuletzt kaum Bewegung zum Vortag ausmachen. Im Frankfurt-Handel hat das Papier einen Wert von 111,98 EUR. Hierdurch ist der Anteilsschein einer der stabilen Werten im DAX, der zurzeit bei 15.522 Punkten liegt. Der Kurs der Airbus SE (ex EADS)-Aktie legte bis auf ein Tageshoch von 112,50 EUR zu. Die Airbus SE (ex EADS)-Aktie wertet zwischenzeitlich bis auf 111,38 EUR ab. Zur Startglocke stand der Titel bei 112,34 EUR. Die Anzahl der bisher gehandelten Airbus SE (ex EADS)-Aktien beläuft sich auf 1.142 Stück.

Am 29.07.2021 stieg das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Hoch bei 120,70 EUR. Bei einem Wert von 59,50 EUR erreichte der Anteilsschein den tiefsten Stand seit 52 Wochen (29.10.2020).

Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 132,15 EUR für die Airbus SE (ex EADS)-Aktie. In der Airbus SE (ex EADS)-Bilanz dürfte laut Analysten 2022 5,01 EUR je Aktie an Gewinn ausgewiesen werden.

Airbus SE (ehemals EADS) ist ein europäischer Konzern, der aus der Fusion der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG, der französischen Aerospatiale Matra und der spanischen CASA entstanden ist. Die Airbus Group gilt als Europas größtes Luft- und Raumfahrtunternehmen sowie als einer der größten Rüstungskonzerne weltweit. Das Unternehmen ist in der zivilen Luftfahrt, im Bereich der Verteidigungstechnologie, beim Bau von Hubschraubern, in der Raumfahrt, bei der Konstruktion und Fertigung von Transport- und Kampfflugzeugen sowie den dazugehörigen Dienstleistungen tätig. Zur Airbus Group gehören unter anderem der zivile Flugzeugbauer Airbus, der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter und das Raumfahrtunternehmen Astrium.

Die aktuellsten News zur Airbus SE (ex EADS)-Aktie

Airbus-Aktie: Warum die Airbus-Aktie weiter an Höhe gewinnt

Nach Mängeln an Boeing-Jet: Zulieferer gibt Entwarnung für Airbus

Boeing-Aktie im Minus: Boeing hat weiteres Problem mit dem "Dreamliner"

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Airbus

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:36 UhrAirbus SE (ex EADS) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.10.2021Airbus SE (ex EADS) OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.10.2021Airbus SE (ex EADS) OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.10.2021Airbus SE (ex EADS) BuyUBS AG
13.10.2021Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
12:36 UhrAirbus SE (ex EADS) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.10.2021Airbus SE (ex EADS) OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.10.2021Airbus SE (ex EADS) OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.10.2021Airbus SE (ex EADS) BuyUBS AG
13.10.2021Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2021Airbus SE (ex EADS) HoldKepler Cheuvreux
20.09.2021Airbus SE (ex EADS) HaltenDZ BANK
08.07.2021Airbus SE (ex EADS) HoldKepler Cheuvreux
25.06.2021Airbus SE (ex EADS) HaltenDZ BANK
15.06.2021Airbus SE (ex EADS) HoldJefferies & Company Inc.
09.11.2020Airbus SE (ex EADS) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.10.2020Airbus SE (ex EADS) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenDZ BANK
12.08.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.04.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street uneins -- DAX letztlich wenig bewegt -- Bitcoin erstmals über 66.000 US-Dollar -- Facebook vor Namensänderung? -- Sartorius steigert Erlöse -- Evergrande, ASML, Sixt, Netflix im Fokus

US-Notenbank: Wirtschaftsdynamik schwächt sich etwas ab. Pinterest legt sich Videos im TikTok-Format zu. Bundesbank-Präsident Weidmann tritt zum Jahresende zurück. Erstflug von Boeing-Raumschiff Starliner verzögert sich weiter. United Airlines erholt sich langsam von Corona-Krise. Verizon erhöht Gewinnprognose für 2021.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln