Aktie bewertet

Investment-Tipp Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Aktie: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

28.02.24 14:25 Uhr

Munich Re nach Zahlen: So schätzt Berenberg die Aktie ein | finanzen.net

Die detaillierte Analyse des Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Papiers wurde von Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)-Analyst Tryfonas Spyrou durchgeführt.

Werte in diesem Artikel

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Munich Re von 440 auf 460 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. So starke Jahre wie 2023 gebe es im Bereich der Rückversicherungen nicht oft, weshalb es schwer werde, da wieder heranzukommen, schrieb Analyst Tryfonas Spyrou in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Ausschüttungen dürften daher zwar wieder geringer werden, aber risikobereinigt attraktiv bleiben. Er hob seine Schätzungen für das Ergebnis je Aktie bis 2025 an und insbesondere die für die Dividenden bis 2026.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Die Aktionäre schickten das Papier von Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft nach oben. Im XETRA-Handel gewann die Aktie zuletzt 0,8 Prozent auf 425,00 EUR. Also hat die Aktie noch einen Anstiegsspielraum von 8,24 Prozent, gemessen am festgelegten Kursziel. Die Anzahl der bisher gehandelten Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Aktien beläuft sich auf 89.241 Stück. Für die Aktie ging es auf Jahressicht 2024 um 13,3 Prozent nach oben. Die Quartalsbilanz für Q1 2024 wird am 08.05.2024 erwartet.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.02.2024 / 18:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Sean Gallup/Getty Images

Nachrichten zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

Analysen zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

DatumRatingAnalyst
18.04.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.04.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft OverweightBarclays Capital
18.04.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.04.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.03.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
18.04.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.04.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft OverweightBarclays Capital
18.04.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.04.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.03.2024Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft KaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"