Notierung im Fokus

Apple Aktie News: Dow Jones Aktie Apple wird am Nachmittag ausgebremst

24.07.24 16:08 Uhr

Apple Aktie News: Dow Jones Aktie Apple wird am Nachmittag ausgebremst

Die Aktie von Apple gehört am Mittwochnachmittag zu den Verlierern des Tages. Zuletzt ging es für die Apple-Aktie nach unten. Im NASDAQ-Handel fiel das Papier um 1,7 Prozent auf 221,29 USD.

Werte in diesem Artikel
Aktien

201,40 EUR -5,90 EUR -2,85%

Um 15:53 Uhr rutschte die Apple-Aktie in der NASDAQ-Sitzung um 1,7 Prozent auf 221,29 USD ab. Die Apple-Aktie gab in der Spitze bis auf 220,71 USD nach. Die NASDAQ-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 224,10 USD. Zuletzt betrug der Umsatz im NASDAQ-Handel 2.132.672 Apple-Aktien.

Bei 237,23 USD markierte der Titel am 16.07.2024 ein neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Das 52-Wochen-Hoch liegt 7,20 Prozent über dem aktuellen Kursniveau der Apple-Aktie. Das 52-Wochen-Tief markierte der Titel am 20.04.2024 bei 164,08 USD. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 25,85 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

In diesem Jahr prognostizieren Analysten eine Dividende in Höhe von 0,991 USD. Im Vorjahr hatte Apple 0,940 USD je Aktie an seine Anleger ausbezahlt. Analysten bewerten die Apple-Aktie im Durchschnitt mit 212,57 USD.

Am 02.05.2024 lud Apple zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und hat dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlicht, das am 31.03.2024 endete. Für das jüngste Quartal wurde ein Gewinn je Aktie von 1,53 USD ausgewiesen. Im Vorjahresviertel hatte das Unternehmen ein EPS von 1,53 USD je Aktie generiert. Mit einem Umsatz von 90,75 Mrd. USD, gegenüber 94,84 Mrd. USD im Vorjahresquartal, wurde ein Umsatzrückgang von 4,31 Prozent präsentiert.

Die Kennzahlen für Q3 2024 dürfte Apple am 01.08.2024 präsentieren.

Von Analysten wird erwartet, dass Apple im Jahr 2024 6,62 USD Gewinn je Aktie ausweisen wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Apple-Aktie

Börse New York: NASDAQ 100 zum Ende des Dienstagshandels in der Verlustzone

NASDAQ-Handel NASDAQ Composite präsentiert sich letztendlich leichter

Handel in New York: S&P 500 zum Handelsende leichter

Ausgewählte Hebelprodukte auf Apple

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Apple

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

Analysen zu Apple Inc.

DatumRatingAnalyst
24.07.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.07.2024Apple BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2024Apple NeutralUBS AG
12.07.2024Apple NeutralUBS AG
08.07.2024Apple NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
24.07.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.07.2024Apple BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
24.06.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.06.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
17.07.2024Apple NeutralUBS AG
12.07.2024Apple NeutralUBS AG
08.07.2024Apple NeutralUBS AG
01.07.2024Apple NeutralUBS AG
24.06.2024Apple NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
02.02.2024Apple UnderweightBarclays Capital
02.01.2024Apple UnderweightBarclays Capital
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"