30.04.2021 17:50

WACKER CHEMIE steigert Gewinn im ersten Quartal deutlich - WACKER CHEMIE-Aktie dennoch im Minus

Ausblick angehoben: WACKER CHEMIE steigert Gewinn im ersten Quartal deutlich - WACKER CHEMIE-Aktie dennoch im Minus | Nachricht | finanzen.net
Ausblick angehoben
Folgen
WACKER CHEMIE wird nach deutlichen Umsatz- und Gewinnzuwächsen zum Jahresstart optimistischer für 2021.
Werbung
Das Chemieunternehmen profitiert von guten Geschäften mit der Bau- und der Autobranche sowie mit Solaranlagenzulieferern. Für 2021 rechnet Konzernchef Rudolf Staudigl laut einer Mitteilung vom Freitag nun mit einem Umsatzwachstum im niedrigen zweistelligen Prozentbereich und einem Anstieg des operativen Ergebnisses (Ebitda) um 15 bis 25 Prozent. Bislang hatten die Bayern ein Umsatzplus im mittleren einstelligen Prozentbereich sowie einen Ebitda-Anstieg um maximal 20 Prozent avisiert.

Im abgelaufenen ersten Quartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um mehr als 13 Prozent auf 1,36 Milliarden Euro, das operative Ergebnis legte um mehr als 41 Prozent auf gut 246 Millionen Euro zu. Unter dem Strich blieben 106,6 Millionen Euro hängen und damit über 50 Prozent mehr als vor einem Jahr. Mit den Kennziffern übertraf WACKER CHEMIE die durchschnittlichen Analystenschätzungen. Einer noch stärkeren Entwicklung standen hohe Rohstoffkosten und negative Folgen des stärkeren Euro im Weg.

Höherer Ausblick von Wacker Chemie ist Analysten nicht gut genug

Die Aktien von WACKER CHEMIE haben sich am Freitag nach einem negativ aufgenommenen Ausblick von ihrem jüngst erreichten Hoch weiter entfernt. Auf XETRA verloren sie schlussendlich 2,49 Prozent auf 125,50 Euro. Mitte April waren sie mit 133 Euro auf den höchsten Stand seit 2018 geklettert, für weitere Anstiege fehlte danach aber die Kraft.

Der MDAX-Konzern hob die Prognose für 2021 an. Ein Händler sagte aber, die Anhebung sei erwartet worden und die Gewinnprognose falle nicht so hoch aus wie gedacht. Ähnlich argumentierten die Analysten von Barclays und der Baader Bank, die allerdings darauf verwiesen, dass die Prognose konservativ, also eher zu vorsichtig, sein dürfte.

/mis/fba

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Bildquellen: WACKER Chemie

Nachrichten zu WACKER CHEMIE AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu WACKER CHEMIE AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.07.2021WACKER CHEMIE BuyBaader Bank
14.07.2021WACKER CHEMIE BuyUBS AG
25.06.2021WACKER CHEMIE buyUBS AG
25.06.2021WACKER CHEMIE HoldKepler Cheuvreux
25.06.2021WACKER CHEMIE buyWarburg Research
16.07.2021WACKER CHEMIE BuyBaader Bank
14.07.2021WACKER CHEMIE BuyUBS AG
25.06.2021WACKER CHEMIE buyUBS AG
25.06.2021WACKER CHEMIE buyWarburg Research
24.06.2021WACKER CHEMIE buyBaader Bank
25.06.2021WACKER CHEMIE HoldKepler Cheuvreux
23.06.2021WACKER CHEMIE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.06.2021WACKER CHEMIE HoldKepler Cheuvreux
17.06.2021WACKER CHEMIE NeutralJP Morgan Chase & Co.
02.06.2021WACKER CHEMIE HoldKepler Cheuvreux
17.06.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux
28.05.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux
30.03.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux
17.03.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux
21.02.2020WACKER CHEMIE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für WACKER CHEMIE AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Plus -- DAX geht fester ins Wochenende -- Deutsche Wohnen-Zusammenschluss gescheitert -- Moderna mit Impfzulassung für Jugendliche -- Shop Apotheke, Snap im Fokus

American Express macht großen Gewinnsprung. Schweden lässt Einsatz von AstraZeneca-Impfstoff auslaufen. Pharma-Zulieferer Lonza stellt mehr Mitarbeiter ein. Deutsche Wirtschaft wächst im Juli sehr dynamisch. Vodafone steigert Umsatz dank Roaming-Erlösen. BMW stoppt wegen Chipmangel die Produktion in Leipzig. Nordex kooperiert mit Rotorblatthersteller TPI in Mexiko.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind Sie an einem Investment in die Cannabis-Branche interessiert?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln