Beschwerde

Nestlé-Aktie dennoch freundlich: Klage gegen Nestlé-Mineralwasser in Frankreich

21.02.24 13:25 Uhr

Nestlé-Aktie trotzdem fester: Mineralwassergeschäft in Frankreich macht Nestlé-Konzern Ärger | finanzen.net

Nestlé hat Ärger wegen seines Wassergeschäfts in Frankreich.

Werte in diesem Artikel
Aktien

91,92 CHF -0,58 CHF -0,63%

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat eine Beschwerde in Paris gegen Nestlé und die französische Sources Alma eingereicht. Die beiden Unternehmen werden beschuldigt, unerlaubte Behandlungsverfahren für Mineralwasser angewendet zu haben und damit sowohl EU-Recht als auch französisches Recht gebrochen zu haben.

Die Mineralwässer von Nestlé seien bedenkenlos trinkbar, und die Zusammensetzung der Mineralien sei genau so wie angegeben, sagte ein Sprecher des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns zu Dow Jones Newswires. Sources Alma reagierte nicht unmittelbar auf die Bitte um eine Stellungnahme.

Laut Foodwatch haben die Unternehmen verbotene Behandlungssysteme benutzt wie Kohlenstoff- oder Ultraviolettfilter. Betroffen seien die Marken Cristaline, Perrier, Vittel, Vichy, Hepar und Contrex.

Französische Medien hatten im Januar berichtet, dass Nestlé Waters verbotene Filtersystem bei einigen seiner Mineralwässer genutzt und dies den französischen Behörden 2021 angezeigt habe.

An der SIX steigt die Nestlé-Aktie zeitweise um 0,3 Prozent auf 99,90 Franken an.

Von Pierre Bertrand

PARIS (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Nestlé

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Nestlé

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Ken Wolter / Shutterstock.com, Taina Sohlman / Shutterstock.com

Nachrichten zu Nestlé SA (Nestle)

Analysen zu Nestlé SA (Nestle)

DatumRatingAnalyst
04.04.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
26.03.2024Nestlé BuyDeutsche Bank AG
25.03.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
22.03.2024Nestlé OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.2024Nestlé BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
26.03.2024Nestlé BuyDeutsche Bank AG
22.03.2024Nestlé OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.2024Nestlé BuyUBS AG
08.03.2024Nestlé OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.02.2024Nestlé BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
27.02.2024Nestlé Sector PerformRBC Capital Markets
26.02.2024Nestlé Market-PerformBernstein Research
22.02.2024Nestlé Market-PerformBernstein Research
12.02.2024Nestlé Market-PerformBernstein Research
28.12.2023Nestlé Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
04.04.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
25.03.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
22.02.2024Nestlé UnderperformRBC Capital Markets
22.02.2024Nestlé UnderperformJefferies & Company Inc.
12.12.2023Nestlé UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nestlé SA (Nestle) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"