Notierung im Blick

Commerzbank Aktie News: Commerzbank am Nachmittag fester

22.07.24 16:08 Uhr

Commerzbank Aktie News: Commerzbank am Nachmittag fester

Zu den bestplatzierten Aktien des Tages zählt am Montagnachmittag der Anteilsschein von Commerzbank. Zuletzt konnte die Aktie von Commerzbank zulegen und verteuerte sich in der XETRA-Sitzung um 1,8 Prozent auf 15,52 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

15,56 EUR 0,42 EUR 2,77%

Die Commerzbank-Aktie stieg im XETRA-Handel. Um 15:51 Uhr verteuerte sich das Papier um 1,8 Prozent auf 15,52 EUR. Das bisherige Tageshoch markierte die Commerzbank-Aktie bei 15,57 EUR. Zur Börseneröffnung tendierte der Titel bei 15,43 EUR. Zuletzt betrug der Umsatz im XETRA-Handel 1.877.826 Commerzbank-Aktien.

Am 22.05.2024 markierte das Papier bei 15,83 EUR den höchsten Stand in den vergangenen 52 Wochen. Der derzeitige Kurs der Commerzbank-Aktie liegt somit 1,96 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch. Das 52-Wochen-Tief verzeichnete der Anteilsschein am 08.09.2023 bei 9,12 EUR. Damit befindet sich das 52-Wochen-Tief 41,19 Prozent unter dem aktuellen Kurs der Commerzbank-Aktie.

Commerzbank-Aktionäre bezogen im Jahr 2023 über eine Dividende in Höhe von 0,350 EUR. Im laufenden Jahr dürfte sich die Dividendenausschüttung auf 0,547 EUR belaufen. Analysten bewerten die Commerzbank-Aktie im Durchschnitt mit 16,08 EUR.

Die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel stellte Commerzbank am 15.05.2024 vor. Das EPS wurde auf 0,60 EUR beziffert. Im Vorjahresquartal hatten 0,46 EUR je Aktie in den Büchern gestanden. Beim Umsatz wurden 6,43 Mrd. EUR gegenüber 4,80 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum ausgewiesen.

Commerzbank wird die nächste Bilanz für Q2 2024 voraussichtlich am 07.08.2024 vorlegen. Die Q2 2025-Finanzergebnisse könnte Commerzbank möglicherweise am 06.08.2025 präsentieren.

Analysten erwarten für 2024 einen Gewinn in Höhe von 2,04 EUR je Commerzbank-Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Commerzbank-Aktie

Commerzbank-Aktie freundlich: UBS gibt Buy-Bewertung bekannt

Handel in Frankfurt: DAX beendet den Handel in der Verlustzone

Schwacher Handel in Frankfurt: LUS-DAX verbucht schlussendlich Verluste

Ausgewählte Hebelprodukte auf Commerzbank

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Commerzbank

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Commerzbank

Analysen zu Commerzbank

DatumRatingAnalyst
19.07.2024Commerzbank BuyUBS AG
17.07.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2024Commerzbank BuyWarburg Research
15.07.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
12.07.2024Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
19.07.2024Commerzbank BuyUBS AG
16.07.2024Commerzbank BuyWarburg Research
15.07.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
27.06.2024Commerzbank BuyWarburg Research
23.05.2024Commerzbank BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
17.07.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.07.2024Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.07.2024Commerzbank Sector PerformRBC Capital Markets
25.06.2024Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.05.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
21.05.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
19.02.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
25.01.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
27.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital
08.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"