Expertenprognose

Micron-Aktie profitiert: Analysten heben wegen KI-Aussichten Kursziel an

20.05.24 22:20 Uhr

Analyst für Kursziel des NASDAQ-Titels Micron-Aktie optimistischer: KI-Boom, HBM-Marktanteile und NVIDIA-Geschäft im Fokus | finanzen.net

Micron Technology profitiert vom Boom der künstlichen Intelligenz.

Werte in diesem Artikel
Aktien

134,32 EUR 2,32 EUR 1,76%

123,78 EUR 0,56 EUR 0,45%

221.000,00 KRW -1.000,00 KRW -0,45%

Die gestiegenen Ausgaben im Bereich der KI und die allgemeine Erholung des Speichermarktes haben in den letzten 12 Monaten zu einem Kursgewinn der Micron Technology-Aktie von fast 100 Prozent geführt. Analysten des Hauses Mizuho Securities sehen weiter großes Potenzial.

Microns High-Bandwidth-Memory als Kurs- und Gewinntreiber

Analysten von Mizuho Securities erwarten, nach einem Treffen mit Micron-Finanzvorstand Mark Murphy und Technologievorstand Scott DeBoer, dass das Techunternehmen im Bereich des High-Bandwidth-Memory (HBM) Marktanteile gewinnen kann. Das Unternehmen bietet mit seinem HBM3E-Speicher demnach 30 Prozent weniger Stromverbrauch als die Konkurrenz, was angesichts der wachsenden Bedenken hinsichtlich des Stromverbrauchs von KI ein entscheidender Vorteil sein könnte.
Der Boom rund um Künstliche Intelligenz hatte Micron zuletzt überraschend in die Gewinnzone zurückgeführt.

Konkurrenzkampf um NVIDIA-Geschäft

Dabei befindet sich Micron im Zweikampf mit dem südkoreanischen Unternehmen SK Hynix um die Marktführerschaft. Die Nachfrage nach HBM-Speicher ist aufgrund des steigenden Bedarfs von beispielsweise NVIDIA nach wie vor hoch, und Micron sei dank seiner hohen Produktionskapazität gut aufgestellt, um diese Nachfrage zu befriedigen, so Mizuho Securities.

Die Analysten bekräftigten ihr "Kaufen"-Rating für Micron und erhöhten ihr Kursziel von 130 US-Dollar auf 150 US-Dollar aufgrund höherer geschätzter Speicherpreise.

An der NASDAQ ging es am Montag mit der Micron Technology-Aktie letztlich 2,96 Prozent auf 129,00 US-Dollar aufwärts.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Micron Technology

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Micron Technology

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Sundry Photography / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
11:41NVIDIA OutperformBernstein Research
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
03.06.2024NVIDIA BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2024NVIDIA BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
11:41NVIDIA OutperformBernstein Research
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
03.06.2024NVIDIA BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2024NVIDIA BuyUBS AG
30.05.2024NVIDIA BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"