S&P 500-Marktbericht

Freundlicher Handel: S&P 500 beendet die Donnerstagssitzung mit Gewinnen

01.02.24 22:32 Uhr

Freundlicher Handel: S&P 500 beendet die Donnerstagssitzung mit Gewinnen | finanzen.net

Heute wagten sich die Börsianer in New York aus der Reserve.

Im S&P 500 ging es im NYSE-Handel schlussendlich um 1,25 Prozent aufwärts auf 4.906,19 Punkte. Der Börsenwert der enthaltenen Werte beträgt damit 41,772 Bio. Euro. In den Donnerstagshandel ging der S&P 500 0,332 Prozent stärker bei 4.861,72 Punkten, nach 4.845,65 Punkten am Vortag.

Der S&P 500 verzeichnete bei 4.853,52 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug heute 4.906,97 Einheiten.

So bewegt sich der S&P 500 seit Beginn Jahr

Seit Wochenbeginn ging es für den S&P 500 bereits um 0,271 Prozent aufwärts. Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel feiertagsbedingt. Der S&P 500 notierte am vorherigen Handelstag, dem 29.12.2023, bei 4.769,83 Punkten. Vor drei Monaten, am 01.11.2023, wurde der S&P 500 mit 4.237,86 Punkten gehandelt. Vor einem Jahr, am 01.02.2023, wies der S&P 500 einen Stand von 4.119,21 Punkten auf.

Der Index kletterte seit Beginn des Jahres 2024 bereits um 3,44 Prozent aufwärts. Das S&P 500-Jahreshoch liegt derzeit bei 4.931,09 Punkten. Bei 4.682,11 Punkten wurde hingegen das Jahrestief erreicht.

Das sind die Tops und Flops im S&P 500

Zu den Gewinner-Aktien im S&P 500 zählen aktuell SVB Financial Group (+ 42,86 Prozent auf 0,10 USD), Corteva (+ 18,87 Prozent auf 54,06 USD), FMC (+ 10,57 Prozent auf 62,14 USD), Etsy (+ 9,10 Prozent auf 72,62 USD) und Norfolk Southern (+ 8,50 Prozent auf 255,23 USD). Die schwächsten S&P 500-Aktien sind hingegen CH Robinson Worldwide (-12,59 Prozent auf 73,50 USD), Aflac (-9,65 Prozent auf 76,20 USD), Zions Bancorporation (-6,32 Prozent auf 39,25 USD), MetLife (-5,73 Prozent auf 65,35 USD) und QUALCOMM (-4,98 Prozent auf 141,11 USD).

Blick in den S&P 500: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung

Im S&P 500 weist die AT&T-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. Zuletzt wurden via NYSE 15.526.349 Aktien gehandelt. Gewichtet nach Marktkapitalisierung macht die Aktie von Microsoft mit 2,814 Bio. Euro im S&P 500 den größten Anteil aus.

Fundamentalkennzahlen der S&P 500-Aktien im Fokus

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500 hat 2024 laut FactSet-Schätzung die SVB Financial Group-Aktie inne. Hier wird ein KGV von 0,00 erwartet. Die First Republic Bank-Aktie verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 171,43 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Aflac

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Aflac

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: ilolab / Shutterstock.com

Nachrichten zu Microsoft Corp.

Analysen zu Microsoft Corp.

DatumRatingAnalyst
20.03.2024Microsoft BuyUBS AG
14.03.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Microsoft OutperformRBC Capital Markets
31.01.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Microsoft BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
20.03.2024Microsoft BuyUBS AG
14.03.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Microsoft OutperformRBC Capital Markets
31.01.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Microsoft BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
31.05.2023Microsoft NeutralUBS AG
27.04.2023Microsoft NeutralUBS AG
20.04.2023Microsoft NeutralUBS AG
17.03.2023Microsoft NeutralUBS AG
14.03.2023Microsoft NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
03.07.2020Microsoft verkaufenCredit Suisse Group
19.11.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
26.09.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
14.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
13.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"