02.12.2020 11:14

Allianz senkt Verzinsung von Lebensversicherungen

Geringere Überschüsse: Allianz senkt Verzinsung von Lebensversicherungen | Nachricht | finanzen.net
Geringere Überschüsse
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Lebensversicherungskunden der Allianz müssen sich im kommenden Jahr mit geringeren Überschüssen begnügen.
Werbung
Der deutsche Branchenprimus senkt angesichts der Zinsflaute an den Kapitalmärkten die Verzinsung des Altersvorsorgeklassikers. Bei klassischen Lebens- und Rentenversicherungen liegt die laufende Verzinsung im kommenden Jahr im Schnitt bei 2,3 Prozent nach zuletzt 2,5 Prozent, wie die Allianz Leben am Mittwoch in Stuttgart mitteilte.

Der Wert setzt sich aus der Überschussbeteiligung, über deren Höhe die Versicherer je nach Wirtschaftslage und Erfolg ihrer Anlagestrategie entscheiden und dem vom Bundesfinanzministerium festgelegten Garantiezins zusammen, der seit 2017 bei 0,9 Prozent liegt. Für das neuere Modell ohne Garantiezins sinkt die laufende Verzinsung von 2,6 auf 2,4 Prozent.

Wer einen alten Vertrag mit einem höheren Garantiezins besitzt, dem ist die dort genannte Verzinsung sicher. Die hohen Zinsversprechen von bis zu vier Prozent aus älteren Verträgen sind angesichts der Niedrigzinsen für die Branche allerdings zu einem Problem geworden.

Lebensversicherungskunden, deren Vertrag 2021 ausläuft, können mit einer Gesamtverzinsung von 2,9 für klassische Produkte beziehungsweise 3,2 Prozent für das "Perspektive" genannte neuere Modell rechnen. Die Gesamtverzinsung zu der unter anderem der Schlussüberschusses am Ende der Laufzeit des Vertrages zählt, verringert sich damit um jeweils 0,2 Prozentpunkte.

"Mit der Entscheidung zur Gesamtverzinsung setzen wir uns weiterhin deutlich von anderen vergleichbar sicheren Anlagen ab, bei denen Kunden seit Jahren mit Null- und Negativzinsen leben müssen", sagte Andreas Wimmer, Vorstandschef der Allianz Leben. Vertriebsvorstandsvorstand Volker Priebe ergänzte: "Anleger, die heute 100 Euro in eine Bundesanleihe investieren, bekommen in zehn Jahren 95 Euro zurück."

Die Allianz Leben will auch künftig Riester-Verträge und betriebliche Altersvorsorge anbieten. "Wir bleiben in allen Marktsegmenten. Eine Bruttobeitragsgarantie von 100 Prozent passt aber nicht mehr in die Zeit von Null- und Negativzinsen", sagte Priebe. Notwendig seien zeitgemäße Garantien, "die Chancen in der Kapitalanlage eröffnen." Um höhere Renditen zu erzielen, investiert die Allianz Leben verstärkt auch in Aktien sowie nicht handelbare Anlagen wie die Finanzierung von Gewerbeimmobilien oder Infrastrukturprojekte. "Wir haben mehr als 1000 Einzelinvestments in nicht börsengehandelten Projekten weltweit, zum Beispiel Ausbau des Glasfasernetzes", berichtete Priebe.

STUTTGART (dpa-AFX)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Short auf AllianzJC620D
Open End Turbo Call Optionsschein auf AllianzJJ08WD
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC620D, JJ08WD. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.01.2021Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
06.01.2021Allianz buyDeutsche Bank AG
06.01.2021Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
10.12.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets
09.12.2020Allianz kaufenIndependent Research GmbH
18.01.2021Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
06.01.2021Allianz buyDeutsche Bank AG
06.01.2021Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
09.12.2020Allianz kaufenIndependent Research GmbH
13.11.2020Allianz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.2020Allianz Equal-WeightMorgan Stanley
24.11.2020Allianz Equal weightBarclays Capital
13.11.2020Allianz Equal-WeightMorgan Stanley
06.11.2020Allianz Equal weightBarclays Capital
06.11.2020Allianz HoldJefferies & Company Inc.
10.12.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets
11.11.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets
15.10.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets
17.09.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets
08.09.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen in Rot -- Globalwafers erhöht Angebot für Siltronic -- Siemens im ersten Quartal besser als erwartet -- Salzgitter über den Erwartungen -- ProSiebenSat.1, Airbus, IBM, Intel im Fokus

Google-Mutter gibt Ballonprojekt zur Internet-Versorgung auf. So will Tesla-CEO Elon Musk einen Teil seines Vermögens nun spenden. Erste Experten werden skeptisch für Plug Power, NEL und FuelCell. Barclays wird bullish für UK-Aktien. Britische Finanzaufsicht warnt vor Bitcoin, Ether & Co.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln