23.09.2021 16:52

Rheinmetall-Aktie fest: Rheinmetall treibt Wasserstoffstrategie weiter voran

Industrieller Partner: Rheinmetall-Aktie fest: Rheinmetall treibt Wasserstoffstrategie weiter voran | Nachricht | finanzen.net
Industrieller Partner
Folgen
Der Rüstungskonzern und Automobilzulieferer Rheinmetall ist Teil der vom Bund und vom Land Nordrhein-Westfalen finanziell unterstützten nationalen Wasserstoff- und Brennstoffzelleninitiative.
Werbung
Der Konzern ist industrieller Partner des Zentrums für Brennstoffzellen Technik (ZBT) in Duisburg, das als eines von vier in Deutschland geförderten Innovations- und Technologiezentren für Wasserstofftechnologie (ITZ) ausgewählt wurde, wie Rheinmetall mitteilte. Zum Auf- und Ausbau des ITZ sollen nach Duisburg und an die beteiligten Konsortialpartner in den kommenden Jahren bis zu 100 Millionen Euro an Fördermitteln fließen.

Rheinmetall sieht bei Komponenten für Brennstoffzellensysteme für sich kurzfristig ein Potenzial zwischen 150 Millionen und 220 Millionen Euro. Allein in den vergangenen Monaten seien davon Aufträge mit einem Laufzeitvolumen von rund 50 Millionen Euro gebucht worden. Die Erfahrung und Kompetenz auf diesem Gebiet werde der Konzern künftig einsetzen, um sich noch stärker als ein führendes Unternehmen im Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie zu positionieren.

Wasserstoff gilt als ein Schlüsselelement bei der Umstellung auf eine klimaneutrale Energieversorgung der Zukunft. Fachleute sehen den Angaben zufolge weltweit ein erhebliches Wachstumspotenzial für die Produktion, Lagerung, Verteilung und Anwendung von Wasserstoff. Eine Projektion auf Basis der Ziele des Pariser Klimaabkommens gehe davon aus, dass sich das jährliche Marktvolumen von derzeit rund 5 Milliarden Euro auf über 100 Milliarden Euro bis im Jahr 2030 ausweiten könnte.

Die Rheinmetall-Aktie legt am Donnerstag auf XETRA zuletzt um 1,35 Prozent auf 82,48 Euro zu.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: PATRIK STOLLARZ/AFP//Getty Images

Nachrichten zu Rheinmetall AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rheinmetall AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.10.2021Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.2021Rheinmetall BuyUBS AG
23.09.2021Rheinmetall BuyKepler Cheuvreux
24.08.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.08.2021Rheinmetall KaufenDZ BANK
20.10.2021Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.2021Rheinmetall BuyUBS AG
23.09.2021Rheinmetall BuyKepler Cheuvreux
20.08.2021Rheinmetall KaufenDZ BANK
13.08.2021Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
24.08.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.06.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.04.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.11.2020Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.11.2020Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX legt leicht zu -- Wall Street gut behauptet -- Hertz bestellt 100.000 Teslas -- ifo-Index sinkt -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- HSBC, BASF, Deutsche Bank im Fokus

Citigroup erwartet erhebliche Belastungen aus Korea-Ausstieg. Airbus bleibt trotz Kritik von Leasingfirmen bei Expansionsplänen. HUGO BOSS will mit neuer China-Chefin Umsatz steigern. Bechtle steigert Vorsteuergewinn kräftig. Daimler Truck erhält Straßenzulassung für Brennstoffzellen-Lkw. Microsoft warnt vor weiteren Hackerangriffen. ATOSS Software wächst weiter.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln