finanzen.net
05.11.2018 11:18
Bewerten
(0)

WACKER, SMA Solar & Co: Solarbranche stark - Berichte über höhere Obergrenze in China

Kräftiges Kursplus: WACKER, SMA Solar & Co: Solarbranche stark - Berichte über höhere Obergrenze in China | Nachricht | finanzen.net
Kräftiges Kursplus
DRUCKEN
Die Hoffnung auf bessere Geschäfte auf dem wichtigen chinesischen Absatzmarkt haben am Montag die Papiere der Solarbranche angetrieben.
Auslöser der Aktienkäufe waren Marktteilnehmern zufolge Medienberichte, wonach China die Obergrenze für die Installation von Solaranlagen erhöhen könnte.

Das ließ den Kurs von WACKER CHEMIE um mehr als 4 Prozent zulegen. Er lag damit an der Spitze des MDAX der größten Nebenwerte. Das Unternehmen stellt mit Polysilizium den Grundstoff für die Solarindustrie her. Im SDAX der kleineren Titel lagen die Aktien von SMA Solar auf Platz zwei mit einem Zugewinn von 2,5 Prozent.

Schon im chinesischen Aktienhandel hatten die Kurse von Solarunternehmen teils deutlich auf die Berichte reagiert: In Hongkong schnellten die Papiere von GCL-Poly Energy um rund 20 Prozent nach oben, Aktien von Xinyi Solar verteuerten sich um mehr als 10 Prozent.

Anfang Juni waren die Kurse der Solarbranche stark unter Druck geraten, nachdem die chinesische Regierung Pläne veröffentlicht hatte, die Geschwindigkeit des Ausbaus von Solarenergiekapazitäten deutlich zu verringern. Unter anderem sollten Einspeisevergütungen für Solarstrom gesenkt und Förderungen gekürzt werden. Das bremste die Nachfrage nach Solarmodulen.

In der Folge waren Aktien von WACKER CHEMIE Ende Juni auf den niedrigsten Stand seit zehn Monaten gefallen. China ist nach Angaben des Unternehmens der mit Abstand größte Markt weltweit für neuinstallierte Photovoltaikanlagen. Im vergangenen Jahr stieg dort die Leistung solcher Anlagen um zwei Drittel im Vergleich zum Vorjahr.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: WACKER Chemie, SMA Solar, SMA Solar Technology AG

Nachrichten zu WACKER CHEMIE AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu WACKER CHEMIE AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.11.2018WACKER CHEMIE HaltenDZ BANK
06.11.2018WACKER CHEMIE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
05.11.2018WACKER CHEMIE NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.11.2018WACKER CHEMIE kaufenWarburg Research
02.11.2018WACKER CHEMIE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.11.2018WACKER CHEMIE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
05.11.2018WACKER CHEMIE kaufenWarburg Research
02.11.2018WACKER CHEMIE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.11.2018WACKER CHEMIE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.11.2018WACKER CHEMIE buyUBS AG
07.11.2018WACKER CHEMIE HaltenDZ BANK
05.11.2018WACKER CHEMIE NeutralJP Morgan Chase & Co.
31.10.2018WACKER CHEMIE neutralKepler Cheuvreux
30.10.2018WACKER CHEMIE NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.10.2018WACKER CHEMIE HaltenIndependent Research GmbH
26.10.2018WACKER CHEMIE UnderperformCredit Suisse Group
25.10.2018WACKER CHEMIE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.10.2018WACKER CHEMIE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.10.2018WACKER CHEMIE UnderperformCredit Suisse Group
27.07.2018WACKER CHEMIE UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für WACKER CHEMIE AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachhaltig investieren

Könnten Sie sich einen Tag ohne Wasser vorstellen? Der Bedarf an Wasser­auf­be­rei­tung und Ver­sor­gungs­infra­struk­tur steigt stetig. Für Anleger bietet das zahl­reiche Inve­stitions­mög­lich­keiten - und große Ren­dite­chancen. Mehr erfah­ren Sie am Diens­tag­abend.
HIER KOSTENLOS ANMELDEN!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Dow verliert kräftig -- SAP mit Übernahme -- Rückstellungen verderben Infineon das Quartalsergebnis -- BVB-Aktie mit neuem Rekordhoch -- Tesla, Bayer, Deutsche Post im Fokus

LafargeHolcim findet Käufer für Indonesien-Geschäft. Apple-Zulieferer Lumentum kappt Ziele - ams-Aktie und Apple-Aktie leiden. Moderna Therapeutics - Rekord-IPO im US-Biotechnologie-Sektor wohl noch vor Jahresende. Aurora Cannabis steigert Nettogewinn um fast 3000 Prozent. Volkwagen-Chef Diess: Bewältigung des Dieselskandal dauert noch lange.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Infineon AG623100
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
BVB (Borussia Dortmund)549309
Wirecard AG747206
SAP SE716460
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC AG566480
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Allianz840400