Aktienkurs im Fokus

Lufthansa Aktie News: Lufthansa am Montagmittag mit Abschlägen

22.07.24 12:04 Uhr

Lufthansa Aktie News: Lufthansa am Montagmittag mit Abschlägen

Die Aktie von Lufthansa gehört am Montagmittag zu den Verlustbringern des Tages. Die Lufthansa-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung zuletzt um 1,4 Prozent auf 5,69 EUR ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

5,74 EUR -0,04 EUR -0,76%

Das Papier von Lufthansa gab in der XETRA-Sitzung ab. Um 11:48 Uhr ging es um 1,4 Prozent auf 5,69 EUR abwärts. Die größten Abgaben verzeichnete die Lufthansa-Aktie bis auf 5,65 EUR. Zur Börseneröffnung tendierte der Titel bei 5,71 EUR. Zuletzt wechselten via XETRA 2.088.882 Lufthansa-Aktien den Besitzer.

Am 02.08.2023 erreichte der Anteilsschein mit 9,25 EUR ein 52-Wochen-Hoch. Gewinne von 62,57 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Hoch hieven. Bei 5,57 EUR fiel das Papier am 12.07.2024 auf ein 52-Wochen-Tief. Das 52-Wochen-Tief liegt damit 2,11 Prozent unterhalb des aktuellen Kursniveaus.

Experten rechnen in diesem Jahr mit einer Dividendenausschüttung in Höhe von 0,249 EUR, nach 0,300 EUR im Jahr 2023. Im Durchschnitt gehen Experten von einem fairen Wert von 7,69 EUR je Lufthansa-Aktie aus.

Lufthansa ließ sich am 30.04.2024 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wurde die Bilanz zum am 31.03.2024 beendeten Jahresviertel offengelegt. Der Verlust je Aktie wurde auf -0,61 EUR beziffert. Im Vorjahresquartal hatte das Lufthansa ein Ergebnis je Aktie von -0,39 EUR vermeldet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat Lufthansa in dem jüngst abgelaufenen Quartal eine Umsatzsteigerung von 5,34 Prozent verbucht. Den Umsatz bezifferte das Unternehmen auf 7,39 Mrd. EUR im Vergleich zu 7,02 Mrd. EUR im Vorjahresquartal.

Die Vorlage der Q2 2024-Finanzergebnisse wird für den 31.07.2024 terminiert. Experten prognostizieren die Vorlage der Q2 2025-Bilanz am 31.07.2025.

Der Gewinn 2024 dürfte sich laut Analystenschätzungen auf 1,02 EUR je Lufthansa-Aktie belaufen.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Lufthansa-Aktie

Lufthansa-Aktie in Rot: Nur gering von Computer-Störung betroffen

CrowdStrike-Aktie bricht ein: Weltweite IT-Probleme wegen Update-Fehler verursacht

Zurückhaltung in Frankfurt: MDAX schwächelt zum Handelsende

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Vacclav / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
19.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
15.07.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
12.07.2024Lufthansa HaltenDZ BANK
12.07.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
19.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
12.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
09.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
05.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
05.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
12.07.2024Lufthansa HaltenDZ BANK
12.07.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
12.07.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.07.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
15.07.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"