finanzen.net
22.07.2020 17:54

Fiat Chrysler- und Peugeot-Aktien in Rot: Fusion zwischen Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler könnte sich verzögern

Megafusion: Fiat Chrysler- und Peugeot-Aktien in Rot: Fusion zwischen Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler könnte sich verzögern | Nachricht | finanzen.net
Megafusion
Folgen
Die von den Autobauern PSA und Fiat Chrysler (FCA) angepeilte Megafusion könnte sich verzögern.
Werbung
Die EU-Kommission setzte ihre Deadline für die vertiefte Prüfung des Deals vorläufig aus, wie aus der Webseite der Brüsseler Aufsichtsbehörde am Mittwoch hervorging. Zuletzt hatte die Kommission sich Zeit bis zum 13. November genommen, um das Vorhaben genauer daraufhin zu untersuchen, ob es dem Wettbewerb in der EU schadet. Die Behörde hat nach der Entscheidung zur tiefgreifenden Prüfung 90 Tage Zeit für eine Entscheidung, die Frist war aber zwischenzeitlich auch schon einmal um 15 Arbeitstage verlängert worden.

Einen konkreten Grund für die Aussetzung der Deadline nannten die Aufseher nun nicht. Oft setzen die Kartellwächter die Fristen aus, um weitere Informationen von den beteiligten Firmen einzuholen. PSA mit den Marken Peugeot, Citroën, Opel und DS sowie FCA hatten ihre Fusion im Dezember beschlossen. Damit soll der viertgrößte Autohersteller der Welt entstehen. Derzeit rechnen die Unternehmen mit einem Abschluss des Deals im ersten Quartal 2021.

Fiat Chrysler-Aktien gaben am Mittwoch in Mailand letztlich 0,86 Prozent auf 9,158 Euro ab, während es für Peugeot-Papiere an der Euronext Paris um 0,88 Prozent auf 14,705 Euro abwärts ging.

/men/fba

BRÜSSEL (dpa-AFX)

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Fiat Chrysler (FCA)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fiat Chrysler (FCA)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.09.2020Fiat Chrysler (FCA) buyMerrill Lynch & Co., Inc.
09.09.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
10.07.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
01.07.2020Fiat Chrysler (FCA) buyJefferies & Company Inc.
30.06.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
10.09.2020Fiat Chrysler (FCA) buyMerrill Lynch & Co., Inc.
01.07.2020Fiat Chrysler (FCA) buyJefferies & Company Inc.
18.06.2020Fiat Chrysler (FCA) buyJefferies & Company Inc.
18.05.2020Fiat Chrysler (FCA) buyJefferies & Company Inc.
17.04.2020Fiat Chrysler (FCA) buyHSBC
07.04.2020Fiat Chrysler (FCA) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.10.2019Fiat Chrysler (FCA) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.10.2019Fiat Chrysler (FCA) SellGoldman Sachs Group Inc.
18.09.2019Fiat Chrysler (FCA) SellGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2019Fiat Chrysler (FCA) SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fiat Chrysler (FCA) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schwächer -- DAX fällt -- Bayer meldet Fortschritte bei Glyphosat-Vergleichen in USA -- VW optimistisch über Erholung in China -- Apple, HENSOLDT. BMW, adidas & PUMA im Fokus

Aktien von Klöckner & Co springt hoch - Analystenlob nach erhöhter Prognose. EU-Kommission ficht Gerichtsentscheid zu Apples Steuern in Irland an - Kritiker organisieren sich. Palantir könnte womöglich mit 22 Milliarden Dollar bewertet werden. Lufthansa-Aktien unter Corona-Verlierern die Schwächsten. Siemens Energy ist eigenständig. Allianz verabschiedet Vorstandsmitglieder Peiris und Mascher.

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
CureVacA2P71U
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00