XETRA-Handel im Fokus

Minuszeichen in Frankfurt: LUS-DAX am Nachmittag schwächer

01.03.24 15:57 Uhr

Minuszeichen in Frankfurt: LUS-DAX am Nachmittag schwächer | finanzen.net

Derzeit ziehen sich die Anleger in Frankfurt zurück.

Werte in diesem Artikel

Am Freitag verbucht der LUS-DAX um 15:55 Uhr via XETRA Verluste in Höhe von 0,23 Prozent auf 17.693,50 Punkte.

Im Tagesverlauf ging es für den LUS-DAX bis auf 17.817,50 Punkte. Den niedrigsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 17.693,00 Zählern.

LUS-DAX-Performance auf Jahressicht

Seit Wochenbeginn verbucht der LUS-DAX bislang ein Plus von Prozent. Vor einem Monat, am 01.02.2024, wies der LUS-DAX einen Wert von 16.999,00 Punkten auf. Noch vor drei Monaten, am 01.12.2023, bewegte sich der LUS-DAX bei 16.453,00 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 01.03.2023, verzeichnete der LUS-DAX einen Stand von 15.336,00 Punkten.

Der Index kletterte seit Jahresbeginn 2024 bereits um 5,67 Prozent. In diesem Jahr markierte der LUS-DAX bereits ein Jahreshoch bei 17.817,50 Punkten. Bei 16.345,00 Zählern wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

Tops und Flops im LUS-DAX aktuell

Die Top-Aktien im LUS-DAX sind aktuell Daimler Truck (+ 17,44 Prozent auf 44,37 EUR), Rheinmetall (+ 2,36 Prozent auf 434,00 EUR), Infineon (+ 2,08 Prozent auf 33,79 EUR), Brenntag SE (+ 1,92 Prozent auf 86,00 EUR) und BASF (+ 1,69 Prozent auf 47,87 EUR). Unter Druck stehen im LUS-DAX derweil Volkswagen (VW) vz (-4,29 Prozent auf 119,96 EUR), MTU Aero Engines (-1,62 Prozent auf 218,70 EUR), Sartorius vz (-1,57 Prozent auf 344,30 EUR), RWE (-1,23 Prozent auf 30,62 EUR) und Porsche Automobil vz (-0,83 Prozent auf 48,97 EUR).

LUS-DAX-Aktien mit dem Top-Börsenwert

Das größte Handelsvolumen im LUS-DAX kann derzeit die Deutsche Bank-Aktie aufweisen. 9.553.397 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Die SAP SE-Aktie kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 201,329 Mrd. Euro. Damit weist die Aktie im LUS-DAX den höchsten Börsenwert auf.

Fundamentaldaten der LUS-DAX-Werte

Unter den LUS-DAX-Aktien weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Porsche Automobil vz-Aktie mit 3,05 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Mit 7,08 Prozent hebt sich die Dividendenrendite der Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index hervor.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf BASF

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BASF

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: ImageFlow / Shutterstock.com

Nachrichten zu Rheinmetall AG

Analysen zu Rheinmetall AG

DatumRatingAnalyst
09.04.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2024Rheinmetall OverweightBarclays Capital
26.03.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.03.2024Rheinmetall OverweightJP Morgan Chase & Co.
25.03.2024Rheinmetall BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
09.04.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2024Rheinmetall OverweightBarclays Capital
26.03.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.03.2024Rheinmetall OverweightJP Morgan Chase & Co.
25.03.2024Rheinmetall BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
15.03.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.03.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
14.03.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
19.02.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
22.11.2023Rheinmetall NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"