finanzen.net
20.01.2020 16:32

GEA-Aktie fällt - Deutsche Bank senkt nach Rally auf Verkaufen

Negative Analyse: GEA-Aktie fällt - Deutsche Bank senkt nach Rally auf Verkaufen | Nachricht | finanzen.net
Negative Analyse
Die Aktien der GEA Group sind am Montag nach einer Verkaufsempfehlung der Deutschen Bank im XETRA-Handel gefallen.
Sie verloren 0,72 Prozent auf 28,79 Euro. Analystin Felicitas von Bismarck hält das Potenzial für eine Trendwende des auf die Lebensmittelindustrie ausgerichteten Anlagenbauers mittlerweile für mehr als ausreichend in den Aktienkurs eingepreist. So hob sie zwar ihr Kursziel von 22 auf 24 Euro an, sieht damit aber Risiken und stufte die Aktien von "Hold" auf "Sell" ab. Die Erholung aus eigener Kraft hin zu früheren Höhen sei eine Mammutaufgabe für den Konzern, erklärte die Expertin.

Anzeichen und Hoffnung auf wieder besser laufende Geschäfte hatten den GEA-Kurs 2019 deutlich nach oben getrieben - vom Mehrjahrestief von 19,09 Euro im Februar auf 29,48 Euro zum Jahresende. Das war ein Kursplus von rund 54 Prozent. Seit Anfang 2020 stehen die Papiere aber wieder etwas unter Druck./mis/fba

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: GEA Group

Nachrichten zu GEA AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GEA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.01.2020GEA VerkaufenIndependent Research GmbH
28.01.2020GEA buyGoldman Sachs Group Inc.
28.01.2020GEA SellWarburg Research
28.01.2020GEA NeutralUBS AG
28.01.2020GEA buyKepler Cheuvreux
28.01.2020GEA buyGoldman Sachs Group Inc.
28.01.2020GEA buyKepler Cheuvreux
08.01.2020GEA overweightBarclays Capital
05.12.2019GEA buyKepler Cheuvreux
27.11.2019GEA buyKepler Cheuvreux
28.01.2020GEA NeutralUBS AG
27.01.2020GEA Sector PerformRBC Capital Markets
17.01.2020GEA Sector PerformRBC Capital Markets
16.01.2020GEA NeutralUBS AG
14.01.2020GEA Equal-WeightMorgan Stanley
30.01.2020GEA VerkaufenIndependent Research GmbH
28.01.2020GEA SellWarburg Research
28.01.2020GEA SellDeutsche Bank AG
27.01.2020GEA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.01.2020GEA ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GEA AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Asiens Börsen uneinheitlich -- GfK: Virusepidemie verunsichert Verbraucher -- US-Fed will an Geldpolitik festhalten -- Fresenius erreicht Ziele -- MTU übertrifft Gewinnziel 2019

KRONES: Personalkosten drücken Ergebnis. Dialog Semiconductor übernimmt Adesto Technologies. Swiss Re leidet unter großer Schadensbelastung. Fielmann enttäuscht beim Vorsteuerergebnis. INDUS spürt Schwäche der Autoindustrie. Französischer Richter prüft formelle Ermittlungen gegen Ghosn wegen Veruntreuung. AXA verdient mehr.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q4 2019)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Big-Mac-Index 2020
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
KW 20/7: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
mehr Top Rankings

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Plug Power Inc.A1JA81
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
ITM Power plcA0B57L