Neuordnung

Lyft-Aktie mit Verlusten: Uber-Rivale Lyft bekommt neuen Chef - Gründerduo zieht sich zurück

28.03.23 22:02 Uhr

Lyft-Aktie mit Verlusten: Uber-Rivale Lyft bekommt neuen Chef - Gründerduo zieht sich zurück | finanzen.net

Beim US-Fahrdienstvermittler Lyft ziehen sich die Firmengründer Logan Green und John Zimmer aus der Geschäftsführung zurück.

Am 17. April soll der frühere Amazon- und Microsoft-Manager David Risher den Vorstandsvorsitz übernehmen, wie das Unternehmen am Montag nach US-Börsenschluss bekanntgab. Green und Zimmer bleiben im Verwaltungsrat, der dem Vorstand übergeordnet ist, wollen sich aber aus dem Tagesgeschäft künftig heraushalten.

Lyft tut sich schon länger schwer und droht den Anschluss an den größeren Rivalen Uber zu verlieren. Im November kündigte Lyft an, wegen Inflations- und Rezessionssorgen über 680 Mitarbeiter zu entlassen - rund 13 Prozent der Beschäftigten. Das Unternehmen hat seit Gründung 2012 noch keinen Jahresgewinn erzielt. Die Aktie ist in den vergangenen zwölf Monaten um knapp 75 Prozent gefallen. Der Chefwechsel lässt den Kurs der Lyft-Aktie an der NASDAQ am Dienstag zuletzt um 7,60 Prozent auf 8,87 US-Dollar fallen.

SAN FRANCISCO (dpa-AFX)

Bildquellen: Tero Vesalainen / Shutterstock.com

Nachrichten zu Microsoft Corp.

Analysen zu Microsoft Corp.

DatumRatingAnalyst
21.05.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.05.2024Microsoft OutperformRBC Capital Markets
29.04.2024Microsoft KaufenDZ BANK
26.04.2024Microsoft BuyUBS AG
26.04.2024Microsoft BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
21.05.2024Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.05.2024Microsoft OutperformRBC Capital Markets
29.04.2024Microsoft KaufenDZ BANK
26.04.2024Microsoft BuyUBS AG
26.04.2024Microsoft BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
31.05.2023Microsoft NeutralUBS AG
27.04.2023Microsoft NeutralUBS AG
20.04.2023Microsoft NeutralUBS AG
17.03.2023Microsoft NeutralUBS AG
14.03.2023Microsoft NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
03.07.2020Microsoft verkaufenCredit Suisse Group
19.11.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
26.09.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
14.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
13.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"