09.05.2019 16:53

Zurich Insurance verbucht Wachstum auf bereinigter Basis - Zurich-Aktie leichter

Positive Entwicklung: Zurich Insurance verbucht Wachstum auf bereinigter Basis - Zurich-Aktie leichter | Nachricht | finanzen.net
Positive Entwicklung
Folgen
Wechselkurs- und Sondereffekte haben der Zurich Insurance Group im ersten Quartal einen Prämienrückgang sowohl im Schaden- und Unfall- als auch im Lebensversicherungsgeschäft beschert.
Werbung
Auf bereinigter Basis legten die Prämien jedoch zu, was das Management zuversichtlich stimmt. Ergebniskennziffern veröffentlicht der Versicherungskonzern Zurich Insurance im ersten Quartal nicht.

"Wir freuen uns über die positive Entwicklung der Gruppe im ersten Quartal des Jahres, die unseren Fokus auf die Umsetzung unserer Strategie und Finanzpläne unterstreicht", sagte Finanzchef George Quinn laut Mitteilung. "Zudem stimmt sie uns zuversichtlich, dass wir dieses Jahr alle unsere Finanzziele erreichen oder übertreffen werden."

In der Schaden- und Unfallversicherung sanken die Prämien um 2 Prozent aufgrund von Währungseffekten und des zuvor angekündigten Verkaufs des ADAC-Geschäfts in Deutschland auf 9,18 Milliarden US-Dollar. Auf vergleichbarer Basis stiegen sie um 4 Prozent. Auf dieser Basis wiesen alle Regionen Wachstum auf.

In der Lebensversicherung sank das Volumen des Jahresprämienäquivalents aus Neugeschäft (APE) um 6 Prozent bzw stieg um 2 Prozent auf Vergleichbarer Basis auf 1,18 Milliarden Dollar. Die Neugeschäftsmarge lag im ersten Quartal weiterhin mit 25,6 Prozent auf vergleichbarer Basis und mit 25,5 Prozent auf ausgewiesener Basis auf einen hohen Niveau.

Der Bereich Farmers Exchanges zeigte ein Prämienwachstum von 1 Prozent auf 5,2 Milliarden Dollar.

Am Nachmittag im Schweizer Börsenhandel geht es für die Zurich-Aktie 1,47 Prozent auf 314,40 Franken nach unten.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Zurich Gruppe Deutschland

Nachrichten zu Zurich Insurance AG (Zürich)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Zurich Insurance AG (Zürich)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.04.2021Zurich Insurance overweightMorgan Stanley
14.04.2021Zurich Insurance overweightJP Morgan Chase & Co.
30.03.2021Zurich Insurance overweightBarclays Capital
15.02.2021Zurich Insurance HoldJefferies & Company Inc.
12.02.2021Zurich Insurance buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.2021Zurich Insurance overweightMorgan Stanley
14.04.2021Zurich Insurance overweightJP Morgan Chase & Co.
30.03.2021Zurich Insurance overweightBarclays Capital
12.02.2021Zurich Insurance buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.02.2021Zurich Insurance buyKepler Cheuvreux
15.02.2021Zurich Insurance HoldJefferies & Company Inc.
12.02.2021Zurich Insurance HoldDeutsche Bank AG
12.02.2021Zurich Insurance HoldJefferies & Company Inc.
11.02.2021Zurich Insurance Sector PerformRBC Capital Markets
11.02.2021Zurich Insurance HoldJefferies & Company Inc.
02.02.2021Zurich Insurance UnderperformOddo BHF
08.11.2018Zurich Insurance SellSociété Générale Group S.A. (SG)
09.08.2018Zurich Insurance SellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.02.2018Zurich Insurance SellSociété Générale Group S.A. (SG)
22.01.2018Zurich Insurance ReduceCommerzbank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Zurich Insurance AG (Zürich) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX und Dow mit Allzeithoch vor dem Wochenende -- Daimler mit starkem Jahresauftakt -- HeidelbergCement und HelloFresh über Erwartungen -- Goldpreis, Wirecard, VW im Fokus

Deutsche Bank schließt vor allem Filialen in Großstädten und NRW. Facebook-Aktie gibt ab: Experten gegen Instagram-Version für Kinder - Brief an Zuckerberg. Pfizer-Chef: Wahrscheinlich dritte und jährliche Impfdosis notwendig. Gewinnsprung bei Morgan Stanley dank Investmentbanking. Pfeiffer Vacuum erhöht nach robustem ersten Quartal Jahresprognose.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die besten Wall Street Filme
Diese Streifen präsentieren die Welt des großen Geldes
Die Gehälter der Top-Politiker
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln