Prognosen bestätigt

Siltronic verzeichnet Umsatz- und Gewinnrückgang - Aktie im Minus

02.05.24 16:14 Uhr

Siltronic-Aktie fällt nach sich eintrübender Marge | finanzen.net

Siltronic hat im ersten Quartal weniger umgesetzt und verdient und dabei die Margen verschlechtert.

Werte in diesem Artikel
Aktien

75,90 EUR -0,15 EUR -0,20%

99,54 EUR 1,60 EUR 1,63%

Indizes

26.780,8 PKT 323,5 PKT 1,22%

Hier machten sich die noch immer hohen Lagerbestände bei den Kunden - den Chipherstellern und ihren Kunden - und die somit verzögerte Markterholung bemerkbar.

Die vergangene Woche gesenkte Prognose für das Gesamtjahr bei Umsatz und operativer Gewinnmarge (EBITDA-Marge) bestätigte der Münchener Waferhersteller und Halbleiterzulieferer, der im MDAX notiert ist. Auch die Mittelfristziele für 2028 bestätigte das Unternehmen. 2024 werde voraussichtlich "ein Übergangsjahr auf dem Weg zu einem profitablen Wachstum", sagte CEO Michael Heckmeier.

Im Zeitraum Januar bis März sank der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf 90,8 Millionen Euro von 125 Millionen, das Minus betrug gut 34 Prozent im Vorjahresvergleich. Die EBITDA-Marge verschlechterte sich auf 26,4 Prozent von 31 Prozent. Das EBIT betrug 36 Millionen Euro nach 77,8 Millionen. Nach Steuern verdiente Siltronic 27,7 (Vorjahr: 72,5) Millionen Euro. Je Aktie betrug der Gewinn 0,86 Euro nach 2,20 Euro. Der Umsatz sank um 15 Prozent auf 343,5 Millionen Euro von 404 Millionen.

Vergangene Woche hatte Siltronic die Umsatz- und Margenprognose 2024 gesenkt.

Im XETRA-Handel verliert die Siltronic-Aktie zeitweise 1,64 Prozent auf 71,90 Euro.

Jefferies für Siltronic trotz Prognosesenkung positiv gestimmt - Buy

Siltronic habe - gemessen an den bereits schwachen Erwartungen - ein gutes erstes Quartal abgeliefert, trotz der anhaltenden Nachfrageschwäche und der weiterhin hohen Lagerbestände bei den Halbleiterherstellern, schreiben die Analysen von Jefferies. Sie sind weiterhin positiv für die Aktien gestimmt, auch wenn Siltronic vergangene Woche die Prognose für das Gesamtjahr wegen der verzögerten Markterholung gesenkt habe und die Talsohle sich länger hinziehen werde. Die ursprünglich für das zweite Halbjahr erwartete Erholung lasse noch auf sich warten, und die Visibilität sei weiterhin begrenzt. Jefferies bewertet die Siltronic-Aktie mit Buy und legt das Kursziel bei 110 Euro fest.

Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siltronic

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siltronic

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: T. Schneider / Shutterstock.com

Nachrichten zu WACKER CHEMIE AG

Analysen zu WACKER CHEMIE AG

DatumRatingAnalyst
07.05.2024WACKER CHEMIE HaltenDZ BANK
01.05.2024WACKER CHEMIE BuyUBS AG
29.04.2024WACKER CHEMIE BuyWarburg Research
26.04.2024WACKER CHEMIE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.04.2024WACKER CHEMIE BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
01.05.2024WACKER CHEMIE BuyUBS AG
29.04.2024WACKER CHEMIE BuyWarburg Research
25.04.2024WACKER CHEMIE BuyJefferies & Company Inc.
25.04.2024WACKER CHEMIE BuyUBS AG
25.04.2024WACKER CHEMIE BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
07.05.2024WACKER CHEMIE HaltenDZ BANK
26.04.2024WACKER CHEMIE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.04.2024WACKER CHEMIE NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.03.2024WACKER CHEMIE HaltenDZ BANK
15.03.2024WACKER CHEMIE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
12.03.2024WACKER CHEMIE ReduceBaader Bank
13.02.2024WACKER CHEMIE VerkaufenDZ BANK
30.01.2024WACKER CHEMIE VerkaufenDZ BANK
29.01.2024WACKER CHEMIE ReduceBaader Bank
18.12.2023WACKER CHEMIE ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für WACKER CHEMIE AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"