Rotstift beim Personal

Stellantis-Aktie etwas leichter: Stellantis will in zwei US-Jeep-Werken Stellen streichen

08.12.23 14:11 Uhr

Stellantis-Aktie etwas leichter: Stellantis will in zwei US-Jeep-Werken Stellen streichen | finanzen.net

Stellantis wird in zwei Jeep-Werken in den USA Arbeitsplätze abbauen, um Kosten zu sparen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

24,38 EUR 0,26 EUR 1,08%

Als Grund nannte der Autohersteller unter anderem die Emissionsvorschriften in Kalifornien, die den Absatz beeinträchtigen würden.

Wie Stellantis mitteilte, sollen die Entlassungen, die die Montagewerke in Detroit und in Toledo, Ohio, betreffen, bereits am 5. Februar stattfinden. Zusammen beschäftigen die Werke über 10.000 Mitarbeiter.

Stellantis hatte Kostensenkungsmaßnahmen angekündigt, nachdem der Konzern aufgrund der Streiks in den USA Umsatz in Höhe von 3 Milliarden Euro verloren hatte. Zu Stellantis gehören auch Marken wie Opel, Fiat, Chrysler und Peugeot.

Die Stellantis-Aktie verliert an der EURONEXT Amsterdam zeitweise 0,19 Prozent auf 20,88 Euro.

BARCELONA (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Stellantis

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Stellantis

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: MikeDotta / Shutterstock.com

Nachrichten zu Stellantis

Analysen zu Stellantis

DatumRatingAnalyst
28.02.2024Stellantis Market-PerformBernstein Research
22.02.2024Stellantis OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.02.2024Stellantis OutperformRBC Capital Markets
21.02.2024Stellantis OutperformBernstein Research
20.02.2024Stellantis BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
22.02.2024Stellantis OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.02.2024Stellantis OutperformRBC Capital Markets
21.02.2024Stellantis OutperformBernstein Research
20.02.2024Stellantis BuyJefferies & Company Inc.
19.02.2024Stellantis BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
28.02.2024Stellantis Market-PerformBernstein Research
31.10.2023Stellantis Market-PerformBernstein Research
25.09.2023Stellantis Market-PerformBernstein Research
15.09.2023Stellantis Market-PerformBernstein Research
13.09.2023Stellantis Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
16.02.2024Stellantis VerkaufenDZ BANK
15.10.2021Stellantis VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.03.2021Stellantis VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.10.2020Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
14.10.2020Peugeot UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Stellantis nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"