Allvest powered by Allianz erhält erneut Bestnote - bis 5. September bei Vertragsabschluss 15€ Bonus sichern!-w-
31.05.2021 18:10

Lufthansa will bis zu 50 zusätzliche Flugzeuge wieder in Betrieb nehmen - Aktie stabil

Starke Nachfrage: Lufthansa will bis zu 50 zusätzliche Flugzeuge wieder in Betrieb nehmen - Aktie stabil | Nachricht | finanzen.net
Starke Nachfrage
Folgen
Die Deutsche Lufthansa will angesichts einer starken Nachfrage bis zu 50 Flugzeuge wieder in Betrieb nehmen.
Werbung
Der Konzern hatte in der Corona-Pandemie hunderte Maschinen stillgelegt und zum Teil auch ausgemustert. "In den nächsten Wochen werden wir 30 bis 50 zusätzliche Flugzeuge reaktivieren", sagte Vorstandsmitglied Harry Hohmeister den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Wir sind sehr flexibel in unserer Planung und können schnell ausreichend Sitzplätze anbieten." Ausnahmsweise könne Lufthansa auch "mit einem Jumbo auf einer stark nachgefragten Strecke mit 370 Passagieren statt mit einer Kurzstreckenmaschine mit 180 Gästen" fliegen.

Mit den sinkenden Infektionszahlen sei ein massiver Anstieg der Nachfrage zu verzeichnen. "Seit acht Wochen wachsen die Buchungszahlen stabil, in der vergangenen Woche mit einem deutlichen Sprung nach oben. Das waren die stärksten sieben Tage seit April 2020", sagte Hohmeister den Zeitungen. "Für Flüge im Juli und August ist die Nachfrage zehn- bis elf Mal so hoch wie noch vor vier Wochen." Auf manchen Strecken sei die Nachfrage sogar höher also vor der Pandemie.

Im XETRA-Handel gab die Lufthansa-Aktie schlussendlich marginale 0,07 Prozent auf 10,68 Euro ab.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lufthansa AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.07.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
13.07.2021Lufthansa UnderweightBarclays Capital
12.07.2021Lufthansa UnderweightMorgan Stanley
08.07.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
05.07.2021Lufthansa SellUBS AG
26.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
25.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
12.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
04.06.2020Lufthansa buyUBS AG
03.06.2020Lufthansa OutperformBernstein Research
14.07.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
08.07.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
22.06.2021Lufthansa market-performBernstein Research
16.06.2021Lufthansa market-performBernstein Research
15.06.2021Lufthansa HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.07.2021Lufthansa UnderweightBarclays Capital
12.07.2021Lufthansa UnderweightMorgan Stanley
05.07.2021Lufthansa SellUBS AG
21.06.2021Lufthansa SellUBS AG
16.06.2021Lufthansa UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Börsen in Fernost schließen stärker -- VW hebt Ausblick für operative Rendite erneut an -- Facebook legt bei Umsatz und Gewinn zu -- MorphoSys, PayPal, HeidelbergCement im Fokus

Spanische Telefonica hebt Prognose leicht an - Funkturm-Verkauf treibt Gewinn. Befesa blickt optimistisch auf 2021 - Expansion in China läuft. TotalEnergies kündigt Aktienrückkauf an. Chipboom treibt Infineon-Konkurrenten STMicro an. Danone steigert Nettogewinn im 1. Halbjahr. VW-Eigentümerholding Porsche rechnet mit mehr Gewinn. AB InBev mit Gewinn- und Umsatzsprung.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln