Auf keinen Fall langweilig - Ein Kapitalmarktausblick auf 2022 | Jetzt im Magazin lesen | Allvest powered by Allianz-w-
15.12.2015 21:44

TV-Magazin findet auffällige Abgaswerte auch bei Daimler und BMW

Stichproben: TV-Magazin findet auffällige Abgaswerte auch bei Daimler und BMW | Nachricht | finanzen.net
Stichproben
Folgen
Das ZDF hat bei Abgasmessungen auffällige Abgaswerte nicht nur bei VW sondern auch bei Fahrzeugen von Daimler und BMW gefunden.
Werbung
In einer Stichprobe seien ein Mercedes C200 CDI, ein BMW 320d und ein VW Passat 2.0 TDI Blue Motion untersucht worden. Bei gleicher Fahrweise auf der Straße hätten sie viel mehr Stickoxide ausgestoßen als bei demselben Fahrzyklus im offiziellen Labortest. Das zeigten Messungen der Abgasprüfstelle der Berner Fachhochschule im Auftrag des ZDF, wie das ZDF-Magazin "Frontal 21" laut einer Pressemitteilung des Senders in seiner Sendung am Dienstag berichtete.

   "Die Messresultate zeigen, dass die Fahrzeuge sich auf dem Rollenprüfstand anders verhalten, als wenn sie auf der Straße betrieben sind", so das Fazit der Schweizer Abgasprüfstelle an der Berner Fachhochschule. Der stellvertretende Leiter der Prüfstelle, Pierre Comte, erklärte gegenüber dem ZDF, dass eigentlich bei gleicher Fahrweise wie im Labor auch auf der Straße ähnliche Ergebnisse zu erwarten seien. Die festgestellten hohen Abweichungen müssten von den Autoherstellern erklärt werden.

   "Frontal 21" habe die Autobauer um Erklärung gebeten. BMW, VW und Mercedes hätten den Testaufbau kritisiert und hielten die Messergebnisse im Labor und auf der Straße für nicht vergleichbar. Laut Daimler könne es durch unterschiedliche Temperaturverhältnisse, Fahrzeuglasten und Nebenverbraucher zu entsprechenden Abweichungen kommen. BMW habe höhere NOx-Emissionen mit "anderen Umweltbedingungen, wie zum Beispiel Temperaturen, Seitenwind, aber auch andere Lasten durch Steigungen oder unterschiedliche Beschleunigungen" begründet. Auch VW habe darauf hingewiesen, dass auf der Straße andere Bedingungen herrschten als im Labor, etwa "Luftdruckveränderungen, Wetterverhältnisse oder unterschiedliche Fahrbahnbeschaffenheit". Auf die Frage, inwiefern die Abschaltsoftware für die hohe Abweichung verantwortlich sie, habe VW keine eindeutige Antwort gegeben.

   Das Bundesverkehrsministerium wollte auf Nachfrage von "Frontal 21" zu den auffälligen Ergebnissen der Abgasmessungen keine Stellung nehmen.

MAINZ (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf BMW AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf BMW AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: Teerapun / Shutterstock.com, Frank Gaertner / Shutterstock.com

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.01.2022Daimler OutperformRBC Capital Markets
25.01.2022Daimler OutperformRBC Capital Markets
19.01.2022Daimler BuyDeutsche Bank AG
18.01.2022Daimler BuyUBS AG
12.01.2022Daimler BuyDeutsche Bank AG
25.01.2022Daimler OutperformRBC Capital Markets
25.01.2022Daimler OutperformRBC Capital Markets
19.01.2022Daimler BuyDeutsche Bank AG
18.01.2022Daimler BuyUBS AG
12.01.2022Daimler BuyDeutsche Bank AG
06.12.2021Daimler HoldJefferies & Company Inc.
12.11.2021Daimler HoldJefferies & Company Inc.
15.10.2021Daimler HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.09.2021Daimler HoldJefferies & Company Inc.
15.09.2021Daimler NeutralUBS AG
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Daimler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Fed-Entscheid: Dow Jones taucht letztlich ab -- DAX schließt mit kräftigem Sprung -- Tesla schlägt Erwartungen -- Deutsche Bank, Siltronic, RWE, WACKER CHEMIE, Microsoft, Boeing, TI im Fokus

BVB-Aktie: Haaland gibt nach Verletzung Entwarnung. MAN macht München zum Leitwerk für Elektromobilität. VERBIO schraubt Gewinnprognose erneut nach oben. BioNTech plant starken Stellenausbau am Standort Marburg. adidas will 2022 mehr als 2.800 Stellen schaffen. Hypoport stärkt Versicherungsplattform mit Übernahme. Marktforscher - Apples iPhone Nummer eins in China.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln