Die Lieblings-Investments der Deutschen - Auf welche Anlagen Sparer in einer Welt ohne Zinsen setzen - und was das langfristig bedeutet.-w-
15.01.2021 13:49

Moody's ändert Ausblick für TUI-Rating auf stabil - TUI-Aktie in Grün

Substanzielle Risiken: Moody's ändert Ausblick für TUI-Rating auf stabil - TUI-Aktie in Grün | Nachricht | finanzen.net
Substanzielle Risiken
Folgen
Die Ratingagentur Moody's hat ihren Ausblick für die Bonität des Reisekonzerns TUI auf stabil von negativ angehoben.
Werbung
Das Corporate Family Rating (CFR) der TUI AG bestätigten die Ratinganalysten mit Caa1 und sehen somit laut Nomenklatura weiterhin substanzielle Risiken für ausstehende Verbindlichkeiten des Konzern.

"Unsere Entscheidung, den Ratingausblick der TUI auf stabil zu heben, spiegelt die beträchtliche Liquiditätsspritze wider, die durch drei Unterstützungspakete mit einem Gesamtvolumen von 4,8 Milliarden Euro bereitgestellt wurde", sagte Vitali Morgovski von Moody's. Dieser habe einen außergewöhnlich hohen Cash-Burn im Geschäftsjahr 2020 weitgehend abgedeckt und bietet einen signifikanten Puffer in einem immer noch sehr herausfordernden Marktumfeld.

Der stabile Ausblick spiegelt die Erwartung wider, dass TUI auch weiterhin extern gestützt werde, falls es vorerst noch nicht zu einer wesentlichen Erholung der operativen Leistung komme, teilte die Agentur mit. Sollte der Ausbruch des Coronavirus jedoch eingedämmt werden und die Reiseaktivität wieder das historische Niveau erreichen, sieht Moody's Potenzial für eine mittelfristige Erholung des Geschäftes und damit weiteren positiven Druck auf das Rating.

Die Aktionäre der TUI AG hatten Anfang Januar ein drittes Stabilisierungspaket für den Konzern in Höhe von insgesamt 1,8 Milliarden Euro abgesegnet. Die Bundesregierung hat TUI in der Corona-Krise zuvor schon zwei Mal unter die Arme gegriffen und vor einer Insolvenz bewahrt.

Auf der Handelsplattform XETRA gewinnt die TUI-Aktie aktuell 3,15 Prozent auf 4,45 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: TUI

Nachrichten zu TUI

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TUI

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.02.2021TUI SellUBS AG
09.02.2021TUI SellUBS AG
09.02.2021TUI UnderperformJefferies & Company Inc.
09.02.2021TUI Equal weightBarclays Capital
09.02.2021TUI SellGoldman Sachs Group Inc.
19.02.2020TUI kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.10.2019TUI OutperformBernstein Research
26.09.2019TUI buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.09.2019TUI OutperformBernstein Research
11.08.2017TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
09.02.2021TUI Equal weightBarclays Capital
23.09.2020TUI Equal weightBarclays Capital
16.06.2020TUI Equal weightBarclays Capital
09.06.2020TUI market-performBernstein Research
20.03.2020TUI HoldHSBC
24.02.2021TUI SellUBS AG
09.02.2021TUI SellUBS AG
09.02.2021TUI UnderperformJefferies & Company Inc.
09.02.2021TUI SellGoldman Sachs Group Inc.
27.01.2021TUI UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- Bitcoin unter 50.000 US-Dollar -- Daimler mit Gewinnsprung -- Conti steigert Umsatz und Marge -- Software AG, Bayer, VW, RWE, Intel, Snap im Fokus

Schaeffler-Umbau schreitet voran. Salzgitter erhöht Gewinnprognose für 2021. American Express macht weniger Umsatz. EU erhält bis zu 1,8 Milliarden weitere Impfdosen von BioNTech/Pfizer. Gewinn von Honeywell sinkt nicht so stark wie befürchtet. JP Morgan bereut Deal für Super League.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln