Tabakkonzern

Altria-Aktie schwächer: Erstes Umsatzziel für rauchfreie Produkte festgesetzt

23.03.23 21:03 Uhr

Altria-Aktie schwächer: Erstes Umsatzziel für rauchfreie Produkte festgesetzt | finanzen.net

Altria, der Eigentümer der Marke Marlboro in den Vereinigten Staaten, hat auf einem Investorentag in New York sein allererstes Umsatzziel für rauchfreie Produkte festgelegt.

Werte in diesem Artikel

Der Tabakkonzern plant, bis 2028 mit Produkten wie den oralen Nikotinbeuteln von on! und den E-Zigaretten von NJOY, der Marke, die er diesen Monat für 2,75 Milliarden Dollar gekauft hat, einen Nettoumsatz von 5 Milliarden US-Dollar zu erzielen. Das bedeutet, dass sich der Umfang des Geschäfts mit rauchfreien Produkten in den nächsten fünf Jahren ungefähr verdoppeln wird.

Die Unternehmensleitung hofft, dass hauseigene Produkte wie eine neue Marke für erhitzten Tabak, SWIC, ihr dabei helfen können. Der Reynolds-Eigentümer British American Tobacco und Philip Morris International (PMI), Altrias Hauptkonkurrenten, haben seit etwa zwei Jahren mittelfristige Umsatzziele für ihre rauchfreien Portfolios. PMI will bis 2025 die Hälfte seines Nettoumsatzes mit rauchfreien Produkten erwirtschaften, derzeit ist es etwa ein Drittel. Um dieses Ziel zu erreichen, plant das Unternehmen einen Vorstoß auf den amerikanischen Markt und hat im vergangenen Jahr 16 Milliarden Dollar für den auf die USA spezialisierten Hersteller von oralen Nikotinbeuteln Swedish Match ausgegeben.

Die an der NYSE gelistete Altria-Aktie verlor 1,70 Prozent auf 43,46 Dollar.

NEW YORK (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Altria

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Altria

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Altria

Nachrichten zu BAT PLC (British American Tobacco)

Analysen zu BAT PLC (British American Tobacco)

DatumRatingAnalyst
19.07.2024BAT BuyJefferies & Company Inc.
18.07.2024BAT NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.07.2024BAT BuyDeutsche Bank AG
04.07.2024BAT NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2024BAT Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
19.07.2024BAT BuyJefferies & Company Inc.
10.07.2024BAT BuyDeutsche Bank AG
11.06.2024BAT BuyDeutsche Bank AG
04.06.2024BAT BuyJefferies & Company Inc.
30.05.2024BAT BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
18.07.2024BAT NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.07.2024BAT NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2024BAT Sector PerformRBC Capital Markets
02.07.2024BAT NeutralUBS AG
05.06.2024BAT NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
21.11.2019BAT UnderweightMorgan Stanley
21.10.2019BAT UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
17.06.2019BAT UnderweightMorgan Stanley
16.10.2018BAT UnderperformRBC Capital Markets
15.10.2018BAT UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BAT PLC (British American Tobacco) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"