finanzen.net
18.07.2019 10:46
Bewerten
(0)

Intermolecular-Aktionäre stimmen Erwerb durch Merck zu

Zusammenschluss steht fest: Intermolecular-Aktionäre stimmen Erwerb durch Merck zu | Nachricht | finanzen.net
Zusammenschluss steht fest
Die Merck KGaA hat eine weitere Hürde bei der Übernahme des US-Unternehmens Intermolecular genommen.
Die Aktionäre von Intermolecular hätten im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung der geplanten Transaktion mit Merck zugestimmt, teilte der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern mit. Laut Intermolecular haben Aktionäre, die 72 Prozent der ausstehenden Stammaktien repräsentieren, am Mittwoch für den Zusammenschluss gestimmt.

Merck hatte am 6. Mai eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb von Intermolecular für 1,20 US-Dollar je Aktie in bar unterzeichnet und das kalifornische Unternehmen dabei mit einem Eigenkapitalwert von 62 Millionen US-Dollar bewertet.

Der Erwerb durch Mercks Tochtergesellschaft EMD Group Holding II Inc soll weiter voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2019 abgeschlossen werden, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen sowie der Erfüllung anderer üblicher Vollzugsbedingungen.

Intermolecular wird nach Abschluß der Transaktion nicht länger börsennotiert sein.

Das US-Unternehmen hat sich auf die schnelle Prüfung von Materialien für die Produktintegration spezialisiert. Merck will dadurch den eigenen Kunden Materialinnovationen schneller anbieten.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Merck KGaA, Merck 2016
Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf Merck KGaADS7L8C
WAVE Unlimited auf Merck KGaADC0VW2
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS7L8C, DC0VW2. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Merck KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Merck KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2019Merck HoldHSBC
14.08.2019Merck kaufenDZ BANK
14.08.2019Merck UnderweightBarclays Capital
09.08.2019Merck HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.08.2019Merck neutralIndependent Research GmbH
14.08.2019Merck kaufenDZ BANK
08.08.2019Merck OutperformCredit Suisse Group
23.07.2019Merck kaufenDZ BANK
01.07.2019Merck OutperformCredit Suisse Group
17.06.2019Merck buyKepler Cheuvreux
15.08.2019Merck HoldHSBC
09.08.2019Merck HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.08.2019Merck neutralIndependent Research GmbH
09.08.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.08.2019Merck market-performBernstein Research
14.08.2019Merck UnderweightBarclays Capital
27.05.2019Merck UnderweightBarclays Capital
14.05.2019Merck UnderweightBarclays Capital
03.05.2019Merck UnderweightBarclays Capital
08.04.2019Merck UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt höher -- Dow letztlich im Plus -- OSRAM macht den Weg für ams-Angebot frei -- innogy mit Gewinnwarnung -- Neue Gerüchte um Renaul-Fiat-Chrysler-Fusion -- Commerzbank, Tesla, RWE im Fokus

Sitzungsprotokoll: US-Notenbank Fed betont Unsicherheit durch Handelskonflikte. Bertrandt zollt Auto-Flaute Tribut - Gewinnwarnung. Pfizer investiert hunderte Millionen Dollar in Gentherapie. Rocket-Beteiligung Global Fashion Group macht weiter Verlust. EU-Wettbewerbsbehörden prüfen angeblich Facebooks Libra.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings


Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985