finanzen.net
Das comdirect Depot - Handeln für nur 3,90 €1 pro Order im 1. Jahr. Kostenlose Depotführung - garantiert für 3 Jahre², persönlicher Service und mehr.-w-
10.01.2020 07:19
Bewerten
(0)

Darum bleibt der Euro über 1,11 US-Dollar

Ruhiger Handel: Darum bleibt der Euro über 1,11 US-Dollar | Nachricht | finanzen.net
Eure Münze, ein Euro, Geld, Währung
Ruhiger Handel
Der Kurs des Euro hat sich am Freitag kaum bewegt.
Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung Euro bei 1,1109 US-Dollar gehandelt und damit nahezu auf dem gleichen Niveau wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstagnachmittag auf 1,1110 Dollar festgesetzt.
Werbung
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren!
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Seit Donnerstag läuft der Handel am Devisenmarkt in vergleichbar ruhigen Bahnen. Zuvor hatte die Iran-Krise für starke Kursbewegungen bei wichtigen Währungen gesorgt. Im weiteren Tagesverlauf dürften Konjunkturdaten aus der Eurozone und aus den USA stärker in den Fokus am Devisenmarkt rücken.

Bis zum Mittag werden eine Reihe von Kennzahlen zur Industrieproduktion in führenden Euroländern erwartet. Am Nachmittag könnte der US-Arbeitsmarktbericht für Dezember für neue Impulse sorgen. Am Markt wird mit einer weiter robusten Entwicklung auf dem amerikanischen Arbeitsmarkt gerechnet./jkr/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Vadim Georgiev / Shutterstock.com, iStock

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,10990,0014
0,12
Japanischer Yen122,25450,0945
0,08
Pfundkurs0,85330,0000
0,00
Schweizer Franken1,07430,0007
0,07
Russischer Rubel68,2665-0,0460
-0,07
Bitcoin7809,2700-41,2798
-0,53
Chinesischer Yuan7,62120,0173
0,23

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Börsen geschlossen -- EVOTEC hebt Prognose an -- VW: Batterie-Hersteller bestätigt Gespräche -- Heideldruck und Wacker mit Gewinnwarnung -- DIC, QIAGEN, Merck im Fokus

thyssenkrupp konzentriert sich bei Aufzügen wohl auf drei Konsortien. Convergenta schlägt Ceconomy-HV eigenen Vertreter für Aufsichtsrat vor. Aroundtown erreicht bei TLG-Übernahme bereits die Mehrheit. IWF senkt Pfad für globales Wachstum. Medienbericht zu Milliarden-Angebot für Lateinamerika-Geschäft beflügelt Telefonica-Aktie. Kaufempfehlung von Goldman treibt Ströer-Aktie auf Rekordhoch.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Glauben Sie, dass die Wirtschaftsform des Kapitalismus gut für die Zukunft ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
XiaomiA2JNY1
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750