finanzen.net
09.03.2020 19:25

Virgin-Galactic-Vorstand über Buffett: Beim Bitcoin "liegt er völlig falsch"

Streit um Digitalwährung: Virgin-Galactic-Vorstand über Buffett: Beim Bitcoin "liegt er völlig falsch" | Nachricht | finanzen.net
Streit um Digitalwährung
Warren Buffett ist bekannt als einer der besten Investoren der Welt - und als vehementer Bitcoin-Kritiker. Mit dieser Einstellung liegt er aber völlig falsch, meint ein anderer Investor - und erklärt auch wieso.
Werbung
Virgin-Galactic-Vorstand kontert Buffetts Bitcoin-Kritik
• Bitcoin als "fantastische Absicherung"
• Digitale Währung weist keine Korrelation zu anderen Anlageklassen auf

Warren Buffet ist kein Fan des Bitcoin und kann auch anderen Digitalwährungen nichts abgewinnen. Erst Ende Februar bekräftigte er in einem ausführlichen Interview mit "CNBC", dass er keine Kryptowährungen hält und auch nie halten werde. "Kryptowährungen haben im Grunde keinen Wert und sie produzieren nichts", begründete der Starinvestor seine Einschätzung. Ein Smartphone mit einem Bitcoin und weiteren digitalen Coins, das der Milliardär während eines Charity-Dinners erhalten hat, hat er laut "CNBC" daher auch direkt an eine gemeinnützige Einrichtung weiterverschenkt. Ein anderer erfolgreicher Investor übte nun jedoch deutliche Kritik an Buffetts Haltung gegenüber der größten Cyberwährung.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

Investor: Buffetts Haltung zum Bitcoin ist altmodisch

"Mit diesem Standpunkt liegt er völlig falsch", sagte Chamath Palihapitiya vor Kurzem in einem "CNBC"-Interview über das Orakel aus Omaha und bezeichnete dessen Ansichten in Bezug auf den Bitcoin zudem als "altmodisch". Dabei hält Palihapitiya, der selbst ein äußerst erfolgreicher Investor und Risikokapitalgeber ist und als Vorstandsvorsitzender des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic fungiert, sonst sehr viel von Buffett. "Ich glaube, er ist eine herausragende Person. Ich habe enorm viel von ihm gelernt, sowohl von weitem als auch bei den wenigen Interaktionen, die ich mit ihm hatte", so Palihapitiya weiter.

Bitcoin als Absicherung für jedes Depot

Beim Bitcoin könnten die Meinungen der beiden Self-Made-Milliardäre jedoch nicht weiter auseinanderliegen. Denn während Buffett die Digitalwährung komplett ablehnt, sieht Palihapitiya im Bitcoin "eine fantastische Absicherung". Schon 2013 habe er in einem Artikel für "Bloomberg" geschrieben, dass jeder ein Prozent seines Vermögens gezielt in Bitcoin anlegen solle, sagte der Virgin-Galactic-Vorstand gegenüber "CNBC". An dieser Meinung habe sich bis heute nichts geändert, auch wenn seitdem viel passiert sei.

Die bekannteste digitale Währung habe laut Palihapitiya nämlich nach wie vor einen Vorteil gegenüber allen anderen Anlegeinstrumenten: Sie weist keinerlei Korrelation zu ihnen auf und kann daher als Absicherung des Portfolios genutzt werden. "Ich glaube, es ist eine vernünftige Strategie zu sagen: Ein Prozent meines Nettovermögens sollte in irgendetwas angelegt sein, dass keine Korrelation aufweist gegenüber der Welt und der Art, wie die Welt funktioniert", so der Investor. Eine "idiotische Strategie" sei es hingegen, Bitcoin zu kaufen, weil der Dow Jones falle. Stattdessen solle man "im Stillen über einen gewissen Zeitraum hinweg eine Position [in Bitcoin] aufbauen und dann einfach nicht mehr nach ihr sehen und hoffen, dass die Versicherung unter der Matratze nie fällig gestellt werden muss", so Palihapitiya. Falls sie doch benötigt werde, sei sie der perfekte Schutz, weil die Cybermünzen bis dahin mehrere Tausend oder Millionen Dollar pro Coin wert sein würden.

Das könnte Sie auch interessieren: JETZT NEU - Bitcoin & Co. über die finanzen.net App handeln - oder für Profis über die Börse Stuttgart Digital Exchange

Palihapitiya hat bei Investments glückliches Händchen

Auch wenn Chamath Palihapitiya als Investor deutlich weniger bekannt ist als Warren Buffett, sollte man seine Meinung nicht einfach ignorieren. Denn Palihapitiya kennt die Technologiebranche - er bekleidete unter anderem hohe Positionen bei Facebook und AOL - und hat es durch geschickte Investitionen zum Self-Made-Milliardär gebracht, obwohl er in äußerst ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen ist. Auch das Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic, bei dem er Vorsitzender des Vorstands ist, macht an der Börse trotz eines Kurseinbruchs nach Veröffentlichung der Bilanz eine gute Figur: Allein in diesem Jahr stieg die Aktie um rund 105 Prozent. Bei Berkshire Hathaway ging es seit Jahresstart hingegen um rund vier Prozent nach unten.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Carlos Amarillo / Shutterstock.com

Nachrichten zu Berkshire Hathaway Inc. B

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. B

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
11.05.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
14.04.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
23.08.2007Berkshire Hathaway haltenWertpapier

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Berkshire Hathaway Inc. B nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0790-0,0006
-0,06
Japanischer Yen117,8400-0,0500
-0,04
Pfundkurs0,88390,0014
0,16
Schweizer Franken1,05620,0004
0,04
Russischer Rubel81,9975-0,1320
-0,16
Bitcoin6720,0298442,1797
7,04
Chinesischer Yuan7,6501-0,0057
-0,07

Heute im Fokus

Corona-Hoffnung: US-Börsen im Rallymodus -- DAX schließt über 10.000er-Marke -- Saudis steigen bei Carnival ein -- BMW-Absatz sinkt stark -- METRO, Delta, Boeing, LANXESS, HELLA, Allianz im Fokus

Apple liefert Gesichtsschutz für medizinisches Personal. JPMorgan sieht Dividenden trotz Corona-Krise gesichert. Commerzbank sieht sich durch Corona-Krise nicht in Gefahr. Varta-Aktie zieht an: Berenberg sieht zwei Drittel Erholungspotenzial. Fielmann trifft Vorbereitungen für Notbetrieb der Filialen. HUGO BOSS will in Corona-Krise auf Dividende verzichten.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Corona-Crash an den Börsen: Wird der DAX im April noch weiter fallen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BayerBAY001