27.09.2021 17:46

Alphabet A (ex Google) Aktie News: Alphabet A (ex Google) nahezu unverändert

Alphabet A (ex Google) Aktie News: Alphabet A (ex Google) nahezu unverändert
Folgen
Die Aktie von Alphabet A (ex Google) zeigt sich heute ohne große Bewegung. Anleger zeigten sich zuletzt bei der Alphabet A (ex Google)-Aktie unentschlossen. Der Anteilsschein notierte im Frankfurt-Handel nahezu unverändert bei 2.413,00 EUR.
Werbung

Bei der Alphabet A (ex Google)-Aktie ließ sich zuletzt kaum Bewegung zum Vortag ausmachen. Im Frankfurt-Handel hat das Papier einen Wert von 2.413,00 EUR. Das bisherige Tageshoch markierte die Alphabet A (ex Google)-Aktie bei 2.439,00 EUR. Das Tagestief markierte die Alphabet A (ex Google)-Aktie bei 2.400,00 EUR. Mit einem Wert von 2.439,00 EUR ging der Anteilsschein in den Handelstag. Im Frankfurt-Handel wechselten bis jetzt 255 Alphabet A (ex Google)-Aktien den Besitzer.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 30.08.2021 bei 2.477,00 EUR. Den niedrigsten Stand seit 52 Wochen erreichte der Titel am 26.09.2020 bei 1.214,20 EUR.

Beim durchschnittlichen Kursziel liegen die Prognosen der Analysten für die Alphabet A (ex Google)-Aktie bei 2.945,83 USD. Beim Gewinn 2022 gehen Experten vorab davon aus, dass Alphabet A (ex Google) ein EPS in Höhe von 108,00 USD in den Büchern stehen haben wird.

Alphabet Inc. (vormals Google Inc.) ist eine global agierende Holding, die unter ihrem Dach verschiedene Tochterunternehmen verwaltet. Die größte und bekannteste davon ist Google – die Online-Suchmaschine wird weltweit am häufigsten verwendet und wird in über 130 verschiedenen Sprachen angeboten. Die zahlreichen Produkte rund um Google haben das Ziel, den Nutzern das Informationsangebot des Internets zugänglich zu machen. Zu den angebotenen Applikationen gehören beispielsweise der Emaildienst Google Mail, die Social-Network-Plattform Google+ und der Webbrowser Google Chrome. Auch die Video-Plattform YouTube zählt zu Alphabet. Das geografische Produktangebot umfasst den Kartendienst Google Maps, den Locationdienst Google Local Search und die Satellitenkarten von Google Earth, für welche der Konzern gezielt Reiseratgeber aufkauft. Über die Anwendung Indoor-Maps können Innenraumkarten für Flughäfen, Museen, Einkaufszentren und Veranstaltungshallen eingesehen werden. Außerdem ist das Unternehmen im Hard- und Softwaremarkt für Smartphones und Tablets aktiv, welche es mit dem Betriebssystem Android und eigenen Smartphones wie dem Nexus bedient. Die Innovationen des Unternehmens in der Suchmaschinen-, Smartphone- und Internetwerbungsindustrie haben Google zu einer der bekanntesten Marken weltweit gemacht. Zur Alphabet-Holding zählen außerdem das Bio-Unternehmen Calico oder das Technologieunternehmen NestLabs. Im Oktober 2015 wurde der Konzern Alphabet gegründet und löste damit den bestehenden Namen Google ab – dadurch sollen die einzelnen Unternehmensteile wie das Web-Geschäft (weiterhin unter dem Namen Google) oder die Entwicklung selbstfahrender Autos unabhängiger als einzelne Tochtergesellschaften arbeiten. Die Google-Aktien wurden bei diesem Vorgang zu Alphabet-Aktien umgewandelt.

Die aktuellsten News zur Alphabet A (ex Google)-Aktie

Zwei-Klassen-Aktien: Wie Mark Zuckerberg & Co. Aktionären echtes Mitbestimmungsrecht verweigern

Rückblick: Wie die Finanzmärkte 9-11 verkraftet haben

Small Caps - So investieren Sie in chancenreiche Nebenwerte und die besten SDAX-Aktien

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: bluebay / Shutterstock.com

Nachrichten zu Alphabet A (ex Google)

  • Relevant
    8
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alphabet A (ex Google)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.09.2021Alphabet A (ex Google) OutperformCredit Suisse Group
13.09.2021Alphabet A (ex Google) BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021Alphabet A (ex Google) OutperformCredit Suisse Group
28.07.2021Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
23.07.2021Alphabet A (ex Google) OutperformCredit Suisse Group
13.09.2021Alphabet A (ex Google) OutperformCredit Suisse Group
13.09.2021Alphabet A (ex Google) BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021Alphabet A (ex Google) OutperformCredit Suisse Group
28.07.2021Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
23.07.2021Alphabet A (ex Google) OutperformCredit Suisse Group
02.11.2018Alphabet A (ex Google) neutralJMP Securities LLC
12.10.2018Alphabet A (ex Google) HoldPivotal Research Group
26.09.2018Alphabet A (ex Google) HoldMorningstar
24.07.2018Alphabet A (ex Google) HoldMorningstar
24.07.2018Alphabet A (ex Google) HoldCanaccord Adams
15.05.2019Alphabet A (ex Google) verkaufenCredit Suisse Group
24.11.2008Google sellMerriman Curhan Ford & Co
19.11.2008Google ausgestopptNasd@q Inside
16.03.2007Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
08.03.2006Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet A (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX beendet Handel fester -- PUMA-Chef zuversichtlich -- Vonovia hält nun die Mehrheit an Deutsche Wohnen -- LPKF kappt Quartalsprognose -- zooplus, Allianz im Fokus

Ölpreise legen deutlich zu - Brent auf Dreijahreshoch. Instagram legt Kinder-Version auf Eis. BASF rechnet mit hohen Umsätzen bei Batteriematerialien. Jungheinrich-Aktie: Wandel zu datengetriebenem Unternehmen - auch Zukäufe geplant. Apple- und Tesla-Aktien: Zulieferer in China stellen Produktion ein wegen Stromknappheit. Klöckner & Co erhöht Prognose.

Umfrage

Welches Regierungsbündnis würden Sie bevorzugen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln