21.01.2022 17:35

Brenntag SE Aktie News: Brenntag SE mit roten Vorzeichen

Brenntag SE Aktie News: Brenntag SE mit roten Vorzeichen
Folgen
Die Aktie von Brenntag SE gehört zu den Verlierern des Tages. Die Brenntag SE-Aktie notierte zuletzt im XETRA-Handel in Rot und verlor 3,0 Prozent auf 76,14 EUR.
Werbung

Die Brenntag SE-Aktie wies zuletzt Verluste aus. Im XETRA-Handel ging es für das Papier um 3,0 Prozent auf 76,14 EUR abwärts. So zählt das Wertpapier zu den Verlierern im DAX, der bislang bei 15.603 Punkten steht. Das bisherige Tagestief markierte Brenntag SE-Aktie bei 75,56 EUR. Bei 77,48 EUR eröffnete der Anteilsschein die Börsensitzung. Über XETRA wurden im bisherigen Handelsverlauf 475.131 Brenntag SE-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten.

Mit einem Kursgewinn bis auf 87,40 EUR erreichte der Titel am 31.08.2021 ein 52-Wochen-Hoch. Am 28.01.2021 sank das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Tief bei 62,68 EUR.

Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 92,83 EUR. Den erwarteten Gewinn je Brenntag SE-Aktie für das Jahr 2023 setzen Experten auf 5,21 EUR fest.

Die Brenntag SE gehört zu den Weltmarktführern in der Chemiedistribution und erfüllt innerhalb des Konzerns eine Holdingfunktion. Ihr obliegt die Verantwortung für die strategische Ausrichtung der Gruppe, das Risikomanagement sowie die zentrale Finanzierung. Operativ fungiert Brenntag als Bindeglied zwischen Chemieproduzenten und der weiterverarbeitenden Industrie. Zum Kerngeschäft gehören weltweite Business-to-Business-Lösungen für Industrie- und Spezialchemikalien. Das Unternehmen bezieht von seinen Lieferanten große Mengen an Chemikalien, die kommissioniert und in bedarfsgerechten Größen weltweiten Kunden angeboten werden. Hinzu kommen Mehrwertleistungen wie Just-in-time-Lieferung, Mischungen & Formulierungen, Neuverpackungen, Bestandsverwaltung und technische Serviceleistungen. Der Kundenstamm besteht aus Unternehmen in den Branchen Beschichtungen, Nahrungsmittel, Öl & Gas, Pharma, Körperpflege und Trinkwasseraufbereitung.

Die aktuellsten News zur Brenntag SE-Aktie

Brenntag SE-Aktie: Experten empfehlen Brenntag SE im Dezember mehrheitlich zum Kauf

Brenntag bekommt mit Kristin Neumann neue Finanzvorständin - Aktie fester

Brenntag-Aktie gefragt: Brenntag investiert in polnischen Standort

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Brenntag

Nachrichten zu Brenntag SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Brenntag SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.01.2022Brenntag SE NeutralUBS AG
21.12.2021Brenntag SE AddBaader Bank
13.12.2021Brenntag SE BuyDeutsche Bank AG
07.12.2021Brenntag SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.11.2021Brenntag SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.12.2021Brenntag SE AddBaader Bank
13.12.2021Brenntag SE BuyDeutsche Bank AG
07.12.2021Brenntag SE OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.11.2021Brenntag SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021Brenntag SE OverweightBarclays Capital
19.01.2022Brenntag SE NeutralUBS AG
09.11.2021Brenntag SE HoldJefferies & Company Inc.
09.11.2021Brenntag SE HoldWarburg Research
08.11.2021Brenntag SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.11.2021Brenntag SE HaltenDZ BANK
04.11.2021Brenntag SE ReduceBaader Bank
13.10.2021Brenntag SE ReduceBaader Bank
15.09.2021Brenntag SE ReduceBaader Bank
10.08.2021Brenntag SE ReduceBaader Bank
26.07.2021Brenntag SE ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Brenntag SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen rutschen deutlich ab -- DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung -- CureVac, Google, Siltronic, Zalando im Fokus

Schlumberger übertrifft Erwartungen. Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln