Experten-Einschätzung

Continental-Aktie: Barclays Capital vergibt Overweight

08.04.24 15:28 Uhr

Continental-Aktie: Barclays Capital vergibt Overweight | finanzen.net

Hier sind die Erkenntnisse von Barclays Capital-Analyst Erwann Dagorne, der das Continental-Papier näher betrachtet hat.

Werte in diesem Artikel
Aktien

60,40 EUR -0,20 EUR -0,33%

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Continental auf "Overweight" mit einem Kursziel von 90 Euro belassen. Ein schwacher Start des Reifenherstellers und Autozulieferers sei in diesem Jahr für ihn keine völlige Überraschung, insbesondere im Bereich Auto, schrieb Analyst Erwann Dagorne in einer am Montag vorliegenden Studie. Das Gesamtbild bleibe jedoch noch ausreichend stark, um optimistisch zu bleiben. Dabei verwies er auf Kosteneinsparungen, die Resilienz des freien Barmittelzuflusses sowie Spielraum für zusätzliche Ausschüttungen an die Aktionäre im Laufe der Zeit.

Handelsvolumen und mehr: So entwickelt sich die Continental-Aktie zum Zeitpunkt der Analyse

Die Continental-Aktie notierte im XETRA-Handel um 15:11 Uhr in Grün und gewann 1,4 Prozent auf 65,98 EUR. Hiermit verfügt die Aktienbeteiligung noch über ein Aufwärtspotenzial von 36,40 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel. Die Anzahl der bisher gehandelten Continental-Aktien beläuft sich auf 94.146 Stück. Seit Beginn des Jahres 2024 sank die Aktie um 14,2 Prozent. Continental wird die nächste Bilanz für Q1 2024 voraussichtlich am 08.05.2024 vorlegen.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2024 / 00:26 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2024 / 03:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Continental

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Continental

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Continental AG

Analysen zu Continental AG

DatumRatingAnalyst
17.05.2024Continental NeutralUBS AG
14.05.2024Continental BuyWarburg Research
10.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.05.2024Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.05.2024Continental BuyWarburg Research
10.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Continental BuyJefferies & Company Inc.
25.04.2024Continental BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Continental NeutralUBS AG
10.05.2024Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
08.05.2024Continental NeutralUBS AG
17.04.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
10.08.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
13.07.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
03.07.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
10.05.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
11.03.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"