Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-w-
09.01.2013 07:12

SAP baut Vertrieb um

Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 30.11. zusätzlich! -W-

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP richtet seinen Vertrieb neu aus. Die Vertriebsregion Nord- und Südamerika werde zusammen gelegt.
Werbung


von Thomas Schmidtutz, Euro am Sonntag

So heißt es in einem gestern versandten Mitarbeiter-Rundschreiben der beiden Co-Vorstandschefs Jim Hagemann Snabe und Bill McDermott, die Euro am Sonntag vorliegt. Die Leitung der neu geschaffenen Vertriebsregion „Americas“ übernehme der bisherige Südamerika-Chef Rodolpho Cardenuto. Die bislang für die Region Nordamerika zuständige Managerin Geraldine McBride habe sich „aufgrund der Umstrukturierung der amerikanischen Regionen entschieden, die SAP zu verlassen“, heißt es in der Mail. McBride war erst Anfang April an die Spitze der wichtigen Vertriebsregion Nordamerika gewechselt. Zuvor hatte sie verschiedene Führungspositionen beim US-Computerbauer Dell inne.



Im Zuge des jüngsten Umbaus überträgt SAP auch dem langgedienten SAP-Manager Michael Kleinemeier mehr Verantwortung. Kleinemeier werde den Angaben zufolge künftig die neu geschaffene Vertriebsregion Middle & Eastern Europe (MEE) leiten. Sie umfasst die Region Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH), Zentral- und Osteuropa (CEE) sowie die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (CIS), also die Länder der ehemaligen Sowjetunion. Damit wird Kleinemeier deutlich aufgewertet. Der unter Kunden beliebte Manager war zuletzt Präsident der Region DACH sowie President Global End-to-End-Services und damit zuständig für Consulting, Partnerschulung und die Entwicklung spezieller Kundenlösungen.
Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Open End Turbo Call Optionsschein auf SAPJC96XN
Open End Turbo Put Optionsschein auf SAPJC939B
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC96XN, JC939B. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
    2
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.11.2020SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.11.2020SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.11.2020SAP SE buyBaader Bank
09.11.2020SAP SE OutperformBernstein Research
03.11.2020SAP SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.11.2020SAP SE buyBaader Bank
09.11.2020SAP SE OutperformBernstein Research
03.11.2020SAP SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.10.2020SAP SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
27.10.2020SAP SE kaufenIndependent Research GmbH
19.11.2020SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.11.2020SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
02.11.2020SAP SE NeutralUBS AG
27.10.2020SAP SE HoldKepler Cheuvreux
27.10.2020SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.12.2019SAP SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
05.04.2019SAP SE ReduceOddo BHF
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street uneins -- DAX schließt wenig bewegt -- Salesforce wohl interessiert an Slack -- BioNTech-Manager erwartet hohe Kapazitäten für Corona-Impfstoff -- Aroundtown, Dell, Wirecard, VW im Fokus

Daimler droht mit Aus für Elektro-Campus im Stammwerk Untertürkheim. IBM will in Europa anscheinend 10.000 Stellen streichen. BVB-Aktie: Champions-League-Gala von Haaland und Sancho - Hummels-Vertrag verlängert? thyssenkrupp-Aktie steigt nach Kaufempfehlung durch die Deutsche Bank.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln