finanzen.net
16.10.2019 13:42
Bewerten
(1)

Beiersdorf-Aktie dreht ins Plus: Berenberg nimmt Beiersdorf mit 'Sell' wieder auf

Ende der Wachstumsphase: Beiersdorf-Aktie dreht ins Plus: Berenberg nimmt Beiersdorf mit 'Sell' wieder auf | Nachricht | finanzen.net
Ende der Wachstumsphase
Die Privatbank Berenberg hat Beiersdorf mit "Sell" und einem Kursziel von 97 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen.
Der Konsumgüterhersteller Beiersdorf nähere sich dem Ende seiner derzeitigen Wachstumsphase, was sich in einem abnehmenden Umsatzwachstum aus eigener Kraft niederschlagen sollte, schrieb Analyst Fulvio Cazzol in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Die zwischen 2021 und 2023 angestrebten operativen Margensteigerungen dürften schwer zu erreichen sein. Auch angesichts des vergleichsweise guten Laufs der Aktie in den vergangenen sechs Monaten böten andere Branchentitel bessere Investitionschancen.

Beiersdorf-Aktien notieren am Mittwochmorgen vorbörslich auf der Handelsplattform Tradgate noch 1,13 Prozent tiefer bei 105,00 Euro, stehen im XETRA-Handel zuletzt aber 0,24 Prozent höher bei 106,25 Euro.

/gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.10.2019 / 15:26 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

HAMBURG (dpa-AFX Broker)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf BeiersdorfDC4X14
WAVE Unlimited auf BeiersdorfDC4DQ6
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC4X14, DC4DQ6. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Beiersdorf AG, Lukassek / Shutterstock.com

Nachrichten zu Beiersdorf AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Beiersdorf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2019Beiersdorf UnderperformJefferies & Company Inc.
04.11.2019Beiersdorf overweightBarclays Capital
04.11.2019Beiersdorf buyHSBC
01.11.2019Beiersdorf HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.10.2019Beiersdorf UnderperformCredit Suisse Group
04.11.2019Beiersdorf overweightBarclays Capital
04.11.2019Beiersdorf buyHSBC
29.10.2019Beiersdorf kaufenDZ BANK
29.10.2019Beiersdorf overweightJP Morgan Chase & Co.
11.10.2019Beiersdorf kaufenDZ BANK
01.11.2019Beiersdorf HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.10.2019Beiersdorf HoldDeutsche Bank AG
30.10.2019Beiersdorf HoldWarburg Research
29.10.2019Beiersdorf Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Beiersdorf HaltenIndependent Research GmbH
08.11.2019Beiersdorf UnderperformJefferies & Company Inc.
31.10.2019Beiersdorf UnderperformCredit Suisse Group
30.10.2019Beiersdorf SellGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2019Beiersdorf SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.10.2019Beiersdorf SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beiersdorf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

USA vs. China

Diese Unternehmen hat kaum ein Anleger auf dem Zettel: die Profiteure des Handels­konflikts zwischen China und den USA. Welche das sind, erfahren Sie heute im Webinar ...

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit neuem Hoch -- Aroundtown legt Offerte für TLG vor -- thyssenkrupp beauftragt wohl Bank mit Untersuchung von Industrial Solutions -- Drägerwerk, easyJet, VW, MorphoSys im Fokus

Gerresheimer-Aktie mit deutlichem Minus: Sanofi kündigt Projekt. Merck KGaA erwägt angeblich Verkauf des Pigment-Geschäfts. Home Depot senkt Prognose für Umsatzwachstum im Gesamtjahr. Deutsche Börse offenbar ebenfalls mit möglichem Interesse an BME. innogy liefert Solarstrom an Audax in Spanien.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Hohe Ausgaben
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
Die Performance der TecDAX-Werte im Oktober 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
AramcoARCO11