+++ Handeln Sie Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffe mit Deutschlands Nr. 1 CFD-Broker - Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnen +++5-w-
14.07.2017 07:10

Amazon holt neben Bundesliga auch Online-Audio-Rechte an DFB-Pokal

Erstmals Live-Sport: Amazon holt neben Bundesliga auch Online-Audio-Rechte an DFB-Pokal | Nachricht | finanzen.net
Erstmals Live-Sport
Folgen
Neben der 1. und 2. Bundesliga wird Amazon auch sämtliche Spiele des DFB-Pokals als Online-Audio-Stream übertragen.
Werbung
Das gab das Unternehmen am Freitag bekannt. Der Konzern hatte sich 2016 bei der Ausschreibung durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Rechte an der Audio-Übertragung der 617 Liga-Partien im Internet gesichert und dabei den bisherigen Anbieter Sport1 ausgestochen. Nun kommen die 63 Pokal-Spiele dazu. Der deutsche Amazon-Music-Sportchef Florian Fritsche spricht von einer "digitalen Dauerkarte" für Fans.

Die Bundesliga- und Pokal-Streams sind der erste Versuch von Amazon weltweit, Live-Übertragungen von Sportevents anzubieten. "Wir sehen uns aber nicht als Versuchskaninchen", sagte Fritsche. Der Vertrag mit der DFL läuft über vier Jahre. Hören können die Live-Reportagen und Fußball-Shows nur Mitglieder der kostenpflichtigen Dienste Amazon Prime und Amazon Music Unlimited. Dafür werde auf Werbung verzichtet, hieß es. Den DFB-Pokal gibt es nur bei Amazon Music Unlimited.

Wie viele Hörer zu den Spielen der höchsten deutschen Ligen anvisiert werden, verriet Amazon nicht. Im UKW-Radio werden die Spiele weiter von den öffentlich-rechtlichen Anstalten als Konferenz übertragen.

Das Amazon-Programmkonzept ähnelt jenem von Sky im Pay-TV. Amazon wird eine Spieltagskonferenz sowie - anders als etwa parallel der ARD-Hörfunk - jede Partie als Einzelreportage mit Vor- und Nachberichten anbieten. Dazu kommen wöchentlich zwei Abendshows.

Neben einer großen Zahl an Kommentatoren und Moderatoren wurden Experten wie Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand, der einstige Trainer Robin Dutt oder Ex-Schiedsrichter Knut Kircher engagiert.

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Ken Wolter / Shutterstock.com, Frank Gaertner / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
    3
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.05.2022Amazon OutperformCredit Suisse Group
29.04.2022Amazon BuyDeutsche Bank AG
29.04.2022Amazon BuyMerrill Lynch & Co., Inc.
29.04.2022Amazon OverweightBarclays Capital
29.04.2022Amazon OutperformCredit Suisse Group
20.05.2022Amazon OutperformCredit Suisse Group
29.04.2022Amazon BuyDeutsche Bank AG
29.04.2022Amazon BuyMerrill Lynch & Co., Inc.
29.04.2022Amazon OverweightBarclays Capital
29.04.2022Amazon OutperformCredit Suisse Group
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schwächelt -- Siemens Energy will sich neue Struktur geben -- CTS Eventim macht Gewinn -- ADLER Group, ABOUT YOU, TAG Immobilien, Snap, Zoom im Fokus

Fed-Mitglied Bostic hält Pause bei Zinserhöhungen für sinnvoll. Polen ordert sechs weitere Patriot-Flugabwehrbatterien von Raytheon. Jeder zehnte Haushalt in der Euro-Zone besitzt Bitcoin & Co. EZB-Chefin Lagarde sieht Zinsen bis Ende September bei null oder "leicht darüber" - Keine Rezession im Euroraum. Stiko empfiehlt Corona-Impfung mit Comirnaty bei gesunden Fünf- bis Elfjährigen.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln