Geheime Abstimmung

Automobilarbeitergewerkschaft scheitert bei Mercedes-Benz in Alabama

20.05.24 07:07 Uhr

Mercedes-Benz-Aktie: Automobilarbeitergewerkschaft schafft es nicht in Mercedes-Werke in Alabama | finanzen.net

Die Mitarbeiter von Mercedes-Benz im US-Bundesstaat Alabama haben sich gegen die Vertretung durch die US-amerikanische Automobilarbeitergewerkschaft United Autoworkers (UAW) entschieden.

Werte in diesem Artikel

Mercedes-Benz U.S. International teilte am Abend das Ergebnis der Gewerkschaftswahlen mit. Die geheime Abstimmung der Beschäftigten sei vom National Labor Relations Board (NLRB) überwacht worden. An den Wahlen vom 13. bis 17. Mai hätten 92 Prozent der wahlberechtigten Mitarbeiter teilgenommen. 56 Prozent hätten sich dabei gegen die Vertretung durch die UAW ausgesprochen.

Das Ergebnis der Abstimmung im Werk von Mercedes-Benz in Alabama ist ein herber Rückschlag für die Gewerkschaft UAW. Diese hatte auf ähnlichen Einfluss wie bei Volkswagen in Chattanooga sowie bei diversen Werken von Daimler Truck gehofft. Der Süden der USA gilt als besonders gewerkschaftsskeptisch.

VANCE (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Vladi333 / Shutterstock.com, Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Nachrichten zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Analysen zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

DatumRatingAnalyst
13.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
10.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
05.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyWarburg Research
24.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
10.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
05.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyWarburg Research
24.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Equal WeightBarclays Capital
26.10.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Mercedes-Benz Group (ex Daimler) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"