08.03.2021 17:31

UBS-Steuerprozess in Frankreich beginnt

Geldwäsche-Vorwurf: UBS-Steuerprozess in Frankreich beginnt | Nachricht | finanzen.net
Geldwäsche-Vorwurf
Folgen
Gut zwei Jahre nach einem Rekordbußgeld von mehr als 3,7 Milliarden Euro für die Schweizer Großbank UBS wird die Affäre um Geschäfte mit Steuerhinterziehern in Frankreich neu aufgerollt.
Werbung
Vor einem Pariser Berufungsgericht begann am Montag ein neuer Prozess, wie die Bank auf Anfrage bestätigte. Die Verhandlungen sollen laut Gericht bis zum 24. März laufen. Die UBS wird nach eigenen Angaben von dem bekannten Pariser Anwalt Hervé Temime vertreten.

Die Bank half nach Angaben aus dem Verfahren der ersten Instanz vermögenden Franzosen, auf Schweizer Konten Milliardenbeträge vor dem Finanzamt zu verstecken. Es ging insgesamt um Vermögenswerte von mehr als zehn Milliarden Euro.

Das Kreditinstitut legte nach dem Urteil vom Februar 2019 Berufung ein; es habe stets Vorwürfe strafbaren Fehlverhaltens zurückgewiesen, hatte es geheißen. Aus dem Geschäftsbericht der UBS für das vergangene Jahr geht hervor, dass es für die Bank um Forderungen von insgesamt 4,5 Milliarden Euro geht.

Das Gericht der ersten Instanz hatte entschieden, dass die UBS, ihre französische Filiale und drei frühere Verantwortliche gemeinsam 800 Millionen Euro Schadenersatz an den französischen Staat zahlen müssen. Der Staat trat in dem Prozess als Nebenkläger auf.

/cb/DP/nas

(Reuters / dpa-AFX)

Bildquellen: Yu Lan / Shutterstock.com

Nachrichten zu UBS

  • Relevant
    3
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UBS

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.04.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.04.2021UBS OutperformCredit Suisse Group
25.03.2021UBS OutperformCredit Suisse Group
16.03.2021UBS OutperformCredit Suisse Group
23.02.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.04.2021UBS OutperformCredit Suisse Group
25.03.2021UBS OutperformCredit Suisse Group
16.03.2021UBS OutperformCredit Suisse Group
27.01.2021UBS buyKepler Cheuvreux
27.01.2021UBS overweightJP Morgan Chase & Co.
13.04.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
23.02.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
26.01.2021UBS Equal-WeightMorgan Stanley
26.01.2021UBS Sector PerformRBC Capital Markets
26.01.2021UBS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.02.2021UBS UnderweightBarclays Capital
27.01.2021UBS UnderweightBarclays Capital
15.01.2021UBS UnderweightBarclays Capital
26.10.2020UBS UnderweightBarclays Capital
20.10.2020UBS UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UBS nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Citigroup übertrifft Erwartungen -- Bank of America verdoppelt Gewinn -- CureVac mit tiefroten Zahlen -- Drägerwerk, RWE im Fokus

Merck & Co stoppt Studie mit COVID-19-Mittel bei Krankenhauspatienten. SAP und Telekom sollen EU-Technik für COVID-Reisezertifikat bauen. PepsiCo wächst im Heimatmarkt. Hirnvenenthrombose bei mRNA-Impfstoff fast so häufig wie bei AstraZeneca. UnitedHealth erhöht nach Auftaktquartal über Erwartung Prognose. Gehaltsstreit überschattet Antritt des neuen UniCredit-Chefs.

Top-Rankings

Die wertvollsten Fußballer der Welt
Welche Spieler sind die teuersten aller Zeiten?
20 Dinge, die man für 1,78 Billionen Euro kaufen könnte
20 Dinge, die man für 1,78 Billionen Euro kaufen könnte
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die besten Wall Street Filme
Diese Streifen präsentieren die Welt des großen Geldes
Die Gehälter der Top-Politiker
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln