Hauptversammlung

Commerzbank lädt Aktionäre zum virtuellen Austausch - Aktie tiefer

30.04.24 11:05 Uhr

Commerzbank-Aktie in Rot: Commerzbank lädt zur virtuellen HV | finanzen.net

Mit Rekordzahlen und der Aussicht auf eine weitere Gewinnsteigerung im Gepäck hat die Commerzbank ihre Aktionärinnen und Aktionäre für diesen Dienstag (10.00 Uhr) zur Hauptversammlung eingeladen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

14,06 EUR -0,16 EUR -1,13%

Auch in diesem Jahr gibt es keine Präsenzveranstaltung, Management und Anteilseigner werden sich im virtuellen Raum austauschen.

Im vergangenen Jahr hatte die Commerzbank, deren größter Anteilseigner der Bund ist, ihr operatives Ergebnis um mehr als 60 Prozent auf gut 3,4 Milliarden Euro gesteigert. Der Überschuss kletterte von gut 1,4 Milliarden Euro 2022 auf den Rekordwert von etwas mehr als 2,2 Milliarden Euro. Beide Werte will der Vorstand um Konzernchef Manfred Knof im laufenden Jahr "deutlich" übertreffen.

Davon profitieren sollen die Anteilseigner in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen. Für das Geschäftsjahr 2023 sind 35 Cent je Aktie vorgesehen und damit 15 Cent mehr als ein Jahr zuvor. Es wäre die vierte Gewinnausschüttung seit der Rettung der Commerzbank mit Steuermilliarden und dem Einstieg des Staates in der Finanzkrise 2008/2009.

Für Commerzbank-Titel geht es im XETRA-Handel zeitweise um 0,62 Prozent nach unten auf 13,66 Euro.

/ben/DP/he

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Commerzbank

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Commerzbank

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Commerzbank AG, Thomas Lohnes/Getty Images

Nachrichten zu Commerzbank

Analysen zu Commerzbank

DatumRatingAnalyst
23.05.2024Commerzbank BuyUBS AG
21.05.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
17.05.2024Commerzbank BuyUBS AG
17.05.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
23.05.2024Commerzbank BuyUBS AG
17.05.2024Commerzbank BuyUBS AG
16.05.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Commerzbank KaufenDZ BANK
15.05.2024Commerzbank BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024Commerzbank HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.05.2024Commerzbank NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.05.2024Commerzbank Sector PerformRBC Capital Markets
15.05.2024Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
21.05.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
19.02.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
25.01.2024Commerzbank UnderweightBarclays Capital
27.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital
08.11.2023Commerzbank UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"