Aktieneinstufung

Investment-Tipp: So bewertet Deutsche Bank AG die Symrise-Aktie

05.04.24 11:07 Uhr

Investment-Tipp: So bewertet Deutsche Bank AG die Symrise-Aktie | finanzen.net

Hier sind die Ergebnisse nach der intensiven Analyse des Symrise-Papiers durch Deutsche Bank AG-Analyst Virginie Boucher-Ferte.

Werte in diesem Artikel
Aktien

113,80 EUR 1,20 EUR 1,07%

Deutsche Bank Research hat Symrise vor den am 25. April erwarteten Umsatzzahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Analystin Virginie Boucher-Ferte rechnet laut einer am Freitag vorliegenden Studie mit einem starken Wachstum aus eigener Kraft heraus. Das Umsatzwachstum dürfte dem des vierten Quartals 2023 trotz schwierigerer Vergleichswerte entsprechen, schrieb sie. Nach Geschäftsbereichen sollte das Wachstum von der Sparte Scent & Care angeführt werden. Die Sparte Taste, Nutrition & Health dürfte aufgrund herausfordernderer Vergleichswerte und geringerer Preise für Haustierfutter etwas schwächer ausfallen.

Analyse und Aktienbewertung: Eine Untersuchung der Symrise-Aktie zum Zeitpunkt der Analyse

Die Symrise-Aktie wies um 10:49 Uhr Verluste aus. Im XETRA-Handel ging es für das Papier um 1,0 Prozent auf 107,70 EUR abwärts. Daher zeigt die Aktie noch ein Abwärtsrisiko von 2,51 Prozent gemessen am festgelegten Kursziel. Zuletzt wechselten via XETRA 54.254 Symrise-Aktien den Besitzer. Seit Beginn des Jahres 2024 legte das Papier um 8,1 Prozent zu. Symrise wird die nächste Bilanz für Q2 2024 voraussichtlich am 01.08.2024 vorlegen.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 07:40 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Symrise

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Symrise

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Symrise

Nachrichten zu Symrise AG

Analysen zu Symrise AG

DatumRatingAnalyst
14.06.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
28.05.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
10.05.2024Symrise HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2024Symrise HoldWarburg Research
26.04.2024Symrise AddBaader Bank
DatumRatingAnalyst
14.06.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
28.05.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
26.04.2024Symrise AddBaader Bank
26.04.2024Symrise BuyUBS AG
25.04.2024Symrise AddBaader Bank
DatumRatingAnalyst
10.05.2024Symrise HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2024Symrise HoldWarburg Research
26.04.2024Symrise HaltenDZ BANK
25.04.2024Symrise HoldWarburg Research
25.04.2024Symrise Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
26.04.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
25.04.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
26.03.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
06.09.2021Symrise UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Symrise AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"