Aktienkurs im Fokus

Lufthansa Aktie News: Lufthansa gewinnt am Dienstagnachmittag an Boden

27.02.24 16:08 Uhr

Lufthansa Aktie News: Lufthansa gewinnt am Dienstagnachmittag an Boden

Zu den Hoffnungsträgern des Tages zählt am Dienstagnachmittag die Aktie von Lufthansa. Die Aktie legte zuletzt in der XETRA-Sitzung 2,0 Prozent auf 7,38 EUR zu.

Werte in diesem Artikel
Aktien

7,34 EUR 0,14 EUR 1,97%

Die Lufthansa-Aktie notierte im XETRA-Handel um 15:52 Uhr in Grün und gewann 2,0 Prozent auf 7,38 EUR. Den höchsten Wert des Tages markierte die Lufthansa-Aktie bei 7,41 EUR. Bei 7,21 EUR ging der Anteilsschein in den XETRA-Handel. Über XETRA wurden im bisherigen Handelsverlauf 2.139.059 Lufthansa-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten.

Am 07.03.2023 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 11,16 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Das 52-Wochen-Hoch liegt 51,22 Prozent über dem aktuellen Kursniveau der Lufthansa-Aktie. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 6,51 EUR ab. Mit Abgaben von 11,75 Prozent wäre das 52-Wochen-Tief vom aktuellen Kursniveau aus wieder erreicht.

Lufthansa-Anleger erhielten im Jahr 2022 eine Dividende von 0,000 EUR, Analysten gehen in diesem Jahr von 0,232 EUR aus. Das Kursziel taxieren Experten im Mittel auf 9,89 EUR.

Die Zahlen des am 30.09.2023 abgelaufenen Quartals präsentierte Lufthansa am 02.11.2023. Das EPS wurde auf 1,00 EUR beziffert. Ein Jahr zuvor waren 0,68 EUR je Aktie erzielt worden. Umsatzseitig wurden 10.275,00 EUR vermeldet. Im Vorjahresviertel hatte Lufthansa 10.068,00 EUR umgesetzt.

Die Kennzahlen für Q4 2023 dürfte Lufthansa am 07.03.2024 präsentieren. Einen Blick in die Q1 2025-Bilanz können Lufthansa-Anleger Experten zufolge am 06.05.2025 werfen.

Analysten-Prognosen zufolge dürfte sich das EPS 2023 auf 1,54 EUR je Aktie belaufen.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Lufthansa-Aktie

MDAX aktuell: MDAX zum Ende des Montagshandels leichter

MDAX-Handel aktuell: MDAX präsentiert sich am Montagnachmittag schwächer

Barclays stuft Lufthansa auf 'Equal Weight' ab - Lufthansa-Aktie schwächer

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jorg Hackemann / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
27.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.02.2024Lufthansa Equal WeightBarclays Capital
23.02.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
23.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
08.01.2024Lufthansa BuyUBS AG
19.12.2023Lufthansa BuyUBS AG
30.11.2023Lufthansa OverweightBarclays Capital
06.11.2023Lufthansa OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
26.02.2024Lufthansa Equal WeightBarclays Capital
23.02.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
12.01.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
07.12.2023Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2023Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
27.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.02.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
22.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"