my-si Webinar: Mit nachhaltiger, digitaler Strategie renditestark anlegen - So geht zeitgemäße Geldanlage heute - Hier anmelden-w-
31.07.2021 21:11

Drei Dinge, die Warren Buffetts Lunch-Gäste von ihm gelernt haben

Lunch mit Warren Buffett: Drei Dinge, die Warren Buffetts Lunch-Gäste von ihm gelernt haben | Nachricht | finanzen.net
Lunch mit Warren Buffett
Folgen
Jedes Jahr werden horrende Summen geboten, wenn es darum geht, ein Mittagessen mit Warren Buffett für den guten Zweck zu ersteigern. 650.000 US-Dollar zahlten zwei Investoren im Jahr 2007 für den "Power-Lunch" mit Buffett. Was sie vom Starinvestor selbst lernten, halten die beiden Gewinner jedoch für unbezahlbar.
Werbung
Seit 2007, als die beiden Investoren Guy Spier und Mohnish Pabrai den Lunch mit Warren Buffett für insgesamt 650.000 US-Dollar ersteigerten, sind die Gebote, die für das Mittagessen mit dem "Orakel von Omaha" aufgerufen werden, deutlich höher geschossen. Im vergangenen Jahr überstieg das Höchstgebot die 2,5 Millionen US-Dollar-Marke und auch in diesem Jahr dürfte sich der Preis in einem ähnlichen Rahmen bewegen. Der wahre Wert eines solchen Mittagessens mit Warren Buffett dürfte jedoch ungleich höher sein. Das beteuerten zumindest die höchstbietenden Investoren aus dem Jahr 2007. "Ich denke, wir wären bereit gewesen, viel mehr zu bezahlen", eröffnete Mohnish Pabrai "CNBC" bereits im Jahr 2010. Es sei jeden Cent wert gewesen. Tatsächlich sind die drei Dinge, die Pabrai und Spier während dem Buffett-Lunch nach eigener Aussage lernten, zeitlos und von unschätzbarem Wert. Diese drei wichtigen Geschäftslektionen teilten die beiden Investoren gegenüber "CNBC" und in einem Erfahrungsbericht, der bei "MarketWatch" erschien.

Lektion 1: Integrität kultivieren

Integrität sei ihm und seinem langjährigen Geschäftspartner, Charlie Munger, sehr wichtig, eröffnete Warren Buffett seinen beiden Essensgästen während ihrem gemeinsamen Lunch. Zu "CNBC" sagte Pabrai später, Buffett und Munger verwendeten stets eine Art inneren Maßstab, an dem sie ihr Handeln ausrichteten. Um den Grad ihrer eigenen Integrität zu bestimmen, stellte Buffett Spier und Pabrai eine Frage: "Würden Sie lieber der größte Liebhaber der Welt, aber als der schlimmste bekannt sein oder wären Sie lieber der schlimmste Liebhaber der Welt aber dafür als der größte bekannt?" Wenn man diese Frage für sich richtig beantworten könne, hätte man den korrekten inneren Maßstab gefunden, soll Buffett gesagt haben. Buffett gilt als großer Verfechter von Integrität und gab zu, dass er diese Schlüsseleigenschaft auch bei allen seinen Mitarbeitern stets suche.

Lektion 2: "Nein" sagen lernen

In seinem Artikel für "MarketWatch" schrieb Guy Spier 2014, Buffett habe gesagt, dass "der Unterschied zwischen erfolgreichen Menschen und wirklich erfolgreichen Menschen" der sei, "dass wirklich erfolgreiche Menschen zu fast allem ‚Nein‘ sagen." Buffett selbst lebe stets nach dieser Maxime. So soll der Starinvestor Spier bei ihrem "Power-Lunch" seinen Taschenkalender gezeigt haben, der nahezu leer war. "Er mag es, Raum für Spontanität zu haben", so Spier. Dass Buffett diese Gewohnheit schon sehr lange hat, zeigte auch ein Interview mit Bill Gates, in welchem der Microsoft-Chef erzählte, dass Buffett ihm bereits 1991 seinen fast leeren Terminkalender präsentiert hatte. Auch Spier fasste nach dem "Power-Lunch" den Entschluss, öfter einmal "Nein" zu sagen. Er habe es bemerkenswert gefunden, dass Buffett keine Probleme damit habe, die vorübergehende Unannehmlichkeit "Nein" zu sagen zu ertragen, obwohl er selbst ein sympathischer Mann sei.

Lektion 3: Tun, was man liebt

Die wohl bekannteste Lektion von Warren Buffett ist die, wie wichtig es sei, etwas zu tun, was man liebe. Ein Zitat, das dem Börsen-Altmeister zugeschrieben wird, lautet: "Wenn du mit Leuten zu tun hast, die du liebst, und tust, was du liebst, dann kann es nicht besser werden". Dass Buffett seinen Job liebt, davon schienen Spier und Pabrai im Anschluss an ihren Lunch mit ihm überzeugt. Spier berichtete im Nachhinein, die Liebe, die der Millionär für seinen Job empfinde, sei "überwältigend" gewesen. Ein wesentliches Merkmal eines solchen Jobs, den man liebt, sei, dass man diesen Job auch dann noch gerne machen würde, wenn man das Geld nicht brauche, sagte Buffett erst 2017 vor 40.000 Zuhörern auf der Aktionärsversammlung seiner Investment-Holding Berkshire Hathaway. Gegenüber "PBS Newshouer" erwähnte der Milliardär einmal, er selbst könne bereits "mit 100.000 US-Dollar pro Jahr (…) sehr glücklich sein".

Nichtsdestotrotz ist Warren Buffett aktuell etwa 83,1 Milliarden US-Dollar schwer - ein Vermögen, das mitunter auch für die Validität der Lektionen des Star-Investors spricht. Und dies wird wiederum dafür sorgen, dass sicher auch 2018 jemand sehr viel Geld für ein Mittagessen mit dem Börsen-Guru bezahlen wird.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Michael Buckner/Getty Images

Nachrichten zu Microsoft Corp.

  • Relevant
    3
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Microsoft Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.08.2021Microsoft OutperformRBC Capital Markets
28.07.2021Microsoft OutperformCredit Suisse Group
28.07.2021Microsoft Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.07.2021Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.06.2021Microsoft buyUBS AG
23.08.2021Microsoft OutperformRBC Capital Markets
28.07.2021Microsoft OutperformCredit Suisse Group
28.07.2021Microsoft Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.07.2021Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.06.2021Microsoft buyUBS AG
20.07.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
13.06.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
30.04.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
01.02.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
01.02.2018Microsoft NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2020Microsoft verkaufenCredit Suisse Group
19.11.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
26.09.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
14.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
13.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Spekulative Anleger können beim CFD-Trading mit geringem Kapitaleinsatz hohe Summen bewegen. Im Online-Seminar heute um 18 Uhr, erklärt Handelsspezialist Bastian Priegnitz, wie CFDs funktionieren und analysiert live verschiedene CFD-Handelsstrategien.
Jetzt noch kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street in Rot -- DAX fällt -- Sixt erwartet 2021 mehr Gewinn -- Lufthansa startet Milliarden-Kapitalerhöhung -- BioNTech, Drägerwerk, BMW, VW, Vonovia und Deutsche Wohnen, im Fokus

BAWAG will Gewinn und Dividende steigern. Vestas schließt Windturbinenwerk in Lauchhammer in Brandenburg. Banken-Aktien leiden unter Evergrande-Krise. Aurubis-Werk nimmt Betrieb nach Hochwasser wieder auf. Allianz-Vorständin Hunt nach Hedgefonds-Affäre vor Aus. Uniper und Oersted kooperieren bei Offshore-Wind/Wasserstoff. ING Deutschland baut auf Zustimmung von Kunden zu Gebühren.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln