01.04.2022 12:16

Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Aktie News: Mercedes-Benz Group (ex Daimler) im Aufwind

Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Aktie News: Mercedes-Benz Group (ex Daimler) im Aufwind
Folgen
Zu den bestplatzierten Aktien des Tages zählt der Anteilsschein von Mercedes-Benz Group (ex Daimler). Im XETRA-Handel gewannen die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Papiere zuletzt 1,5 Prozent.
Werbung

Im XETRA-Handel gewannen die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Papiere zuletzt 1,5 Prozent. Hierdurch ist der Anteilsschein auf der Gewinnerseite im DAX, der zurzeit bei 14.484 Punkten liegt. Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie kletterte in der Spitze bis auf 64,75 EUR. Den XETRA-Handel startete das Papier bei 64,01 EUR. Zuletzt betrug der Umsatz im XETRA-Handel 956.511 Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktien.

Am 17.02.2022 stieg der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Hoch bei 77,90 EUR an. Das 52-Wochen-Tief verzeichnete der Anteilsschein am 07.03.2022 bei 54,67 EUR.

Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 90,07 EUR. Den erwarteten Gewinn je Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie für das Jahr 2023 setzen Experten auf 11,22 EUR fest.

Die Mercedes-Benz Group (vormals Daimler AG) ist ein global operierender Automobilhersteller. Personenkraftwagen sowie Finanzdienstleistungen bilden das Kerngeschäft des zu den international führenden Autoproduzenten zählenden Konzerns. Die Mercedes-Benz Group vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz die Marken Mercedes-AMG und Mercedes-Maybach. Außerdem bietet der Konzern unter dem Namen Mercedes-EQ verstärkt vollelektrische Fahrzeuge an. Die Muttergesellschaft vereint die Mercedes-Benz AG sowie die Mercedes Benz Mobility AG, die Finanzdienstleistungen und Mobilitätslösungen anbietet, unter einem Dach. Die Daimler Truck AG, die den Bereich der Nutzfahrzeuge umfasst, wurde Ende 2021 als eigenständiges Unternehmen an der Börse notiert.

Die aktuellsten News zur Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie

Daimler Truck-Aktie verliert: Daimler Truck steigt bei H2 Mobilty ein

März 2022: So schätzen Experten die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie ein

BMW: Vom Flugmotorenhersteller zu einem der umsatzstärksten Autobauer der Welt

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Radu Bercan / Shutterstock.com

Nachrichten zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

  • Relevant
    1
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyDeutsche Bank AG
17.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
11.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
11.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
10.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyDeutsche Bank AG
17.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
11.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
11.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
10.05.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.04.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
11.04.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
14.03.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
28.02.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
24.02.2022Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Mercedes-Benz Group (ex Daimler) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX unentschlossen -- UniCredit war wohl an Commerzbank interessiert -- Siemens Energy will Gamesa komplett übernehmen -- Dermapharm, NEL ASA, TUI im Fokus

Kühne Aviation schließt Ausbau von Lufthansa-Beteiligung nicht aus. Krupp-Stiftung will starker Ankeraktionär bei thyssenkrupp bleiben. OMV-Tochter Borealis und Adnoc wollen mit JV an Börse. Powell zu aggressiverem Vorgehen gegen Inflation bereit. Fitch warnt vor Auswirkungen eines finanziellen Schocks auf Australien, Spanien und Großbritannien.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln