Nach Veräußerung

Wintershall Dea im Wandel: Neuer Kurs bei BASF-Beteiligung unter frischer Leitung nach Harbour-Deal

24.04.24 16:50 Uhr

Aufbruch bei Wintershall Dea-Aktie: Neues Kapitel für BASF-Beteiligung mit frischem Management nach Harbour-Deal | finanzen.net

Wintershall Dea soll nach Abschluss der Veräußerung des Explorations- und Produktionsgeschäfts (E&P) an Harbour Energy eine neue Geschäftsleitung bekommen.

Werte in diesem Artikel

Wie Wintershall Dea mitteilte, werden die Anteilseigner BASF und LetterOne dem Wintershall-Aufsichtsrat Stefan Schnell und Larissa Janz als neue Vorstandsmitglieder vorschlagen.

BASF, LetterOne und Harbour Energy hatten Ende Dezember vergangenen Jahres eine Vereinbarung über den Verkauf des E&P-Geschäfts von Wintershall Dea - ausgenommen der Aktivitäten mit Russland-Bezug - an Harbour Energy unterzeichnet. Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal dieses Jahres angestrebt.

Mit Abschluss der Transaktion soll Stefan Schnell, derzeit SVP Group Reporting & Performance Management bei BASF, Vorstandsvorsitzender von Wintershall Dea werden. Larissa Janz, derzeit VP Special Projects bei Wintershall Dea, soll zu diesem Zeitpunkt die Rolle der stellvertretenden Vorsitzenden übernehmen. Der bisherige Vorstand wird Wintershall Dea nach der Übertragung der E&P-Geschäfte an Harbour Energy verlassen.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf BASF

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BASF

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: BASF SE

Nachrichten zu BASF

Analysen zu BASF

DatumRatingAnalyst
06.05.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2024BASF HaltenDZ BANK
30.04.2024BASF HoldWarburg Research
26.04.2024BASF HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
25.04.2024BASF AddBaader Bank
25.04.2024BASF BuyUBS AG
27.03.2024BASF BuyUBS AG
20.03.2024BASF BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.02.2024BASF BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
06.05.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2024BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2024BASF HaltenDZ BANK
30.04.2024BASF HoldWarburg Research
26.04.2024BASF HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
26.04.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
25.04.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
25.03.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2024BASF UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2024BASF UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"