29.07.2021 13:56

Nokia erhöht wie erwartet Ausblick für das laufende Jahr - Nokia-Aktie gesucht

Prognose angehoben: Nokia erhöht wie erwartet Ausblick für das laufende Jahr - Nokia-Aktie gesucht | Nachricht | finanzen.net
Prognose angehoben
Folgen

Börsenspiel Trader: Clever handeln und Jaguar I-PACE gewinnen. Jetzt anmelden! -W-

Der finnische Netzwerkausrüster Nokia hat wie erwartet die Prognosen für das laufende Jahr angehoben.
Werbung
Nokia-Chef Pekka Lundmark rechnet nun mit mehr Umsatz und Gewinn. Das Unternehmen hatte bereits Mitte Juli angekündigt, dass die Ziele erhöht werden, ohne dabei konkret zu werden. Die Nachfrage nach Netzwerkinfrastruktur und lukrative Deals bescherten dem Konzern zudem ein unerwartet gutes zweites Quartal. Die Aktie zog deutlich an.

In Helsinki stieg der Kurs des Papiers am Vormittag um 7,1 Prozent auf 5,30 Euro. Bei zuvor 5,38 Euro markierte die Aktie den höchsten Stand seit März 2019. Liberum-Analyst Janardan Menon bezeichnete die Resultate aus dem abgelaufenen Quartal als überraschend gut - sowohl was seine eigenen Schätzungen angeht als auch jene des Marktes.

Nokia erwartet nun im laufenden Jahr 21,7 bis 22,7 Milliarden Euro Umsatz, wie das Unternehmen am Donnerstag im finnischen Espoo mitteilte. Zuvor wurden 20,6 bis 21,8 Milliarden Erlös angepeilt. Die operative Marge dürfte auf vergleichbarer Basis nun 10 bis 12 Prozent erreichen statt nur 7 bis 10 Prozent.

Im zweiten Quartal zogen die Umsätze im Jahresvergleich um vier Prozent auf 5,3 Milliarden Euro an - ohne die dämpfenden Wechselkursschwankungen wären es neun Prozent Zuwachs gewesen. Treiber war eine besondere Stärke bei der Nachfrage nach Netzwerkinfrastruktur - in der Sparte kam es zu einem währungsbereinigten Umsatzanstieg von einem Fünftel.

Der operative Gewinn stieg mit 484 Millionen Euro fast auf das Dreifache. Die um Sondereffekte bereinigte operative Marge zog von 9,1 auf 12,8 Prozentpunkte an, unter anderem wegen eines lukrativen Software-Großauftrags in der Mobilfunksparte. Unter dem Strich vervielfachte sich der auf die Aktionäre entfallende Gewinn von 94 auf 344 Millionen Euro.

Nokia-Aktien steigen zeitweise um 5,95 Prozent auf 53,43 SEK.

/men/zb/jha/

ESPOO (dpa-AFX)

Bildquellen: Northfoto / Shutterstock.com

Nachrichten zu Nokia Oyj (Nokia Corp.)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nokia Oyj (Nokia Corp.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.09.2021Nokia BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Nokia KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.09.2021Nokia NeutralCredit Suisse Group
30.07.2021Nokia OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021Nokia Equal WeightBarclays Capital
14.09.2021Nokia BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Nokia KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.07.2021Nokia OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021Nokia BuyUBS AG
30.07.2021Nokia BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Nokia NeutralCredit Suisse Group
30.07.2021Nokia Equal WeightBarclays Capital
29.07.2021Nokia NeutralCredit Suisse Group
20.07.2021Nokia NeutralCredit Suisse Group
28.05.2021Nokia NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.03.2020Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2020Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.
06.02.2020Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.
11.11.2019Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.
25.10.2019Nokia SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nokia Oyj (Nokia Corp.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Plus -- WACKER CHEMIE erhöht Umsatz- und Gewinnprognose -- DAX mit 31 Titeln: Continental spaltet Vitesco ab -- HelloFresh, thyssenkrupp, Bechtle im Fokus

VW-Abgasskandal: Betrugsprozess gegen VW-Manager beginnt. Vivendi übernimmt Amber-Anteil an Lagardere. Südzucker bestätigt Prognose nach Ergebnisplus im zweiten Quartal. SUSE wird optimistischer für 2021. Pernod Ricard startet Aktienrrückkauf für 250 Millionen Euro. BASF startet Partnerschaft mit Chinas Batteriehersteller CATL.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
2. Quartal 2021: Diese Aktien haben Bill und Melinda Gates im Depot
Blick ins 13F-Formular
OPEC: Eine Chronik
Die Geschichte der OPEC vom Gründungsjahr bis heute.
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln