Spannung vor NVIDIA-Zahlen

Analog Devices-Aktie springt hoch und zieht europäischen Tech-Sektor nach oben

22.05.24 15:50 Uhr

Analog Devices-Aktie im Plus: Starke Quartalszahlen überzeugen die Anleger | finanzen.net

Europäische Technologiewerte haben am Mittwochnachmittag etwas angezogen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

214,05 EUR -5,95 EUR -2,70%

118,04 EUR -4,04 EUR -3,31%

Der Branchenindex gewann als bester der im marktbreiten Stoxx Europe 600 vertretenen Sektoren 0,7 Prozent. Seit Jahresbeginn steht ein Plus von 14,5 Prozent zu Buche, womit das Börsenbarometer für diesen Zeitraum ebenfalls weit vorne liegt.

Ein Händler verwies auf gute Zahlen von Analog Devices. Die Aktien des US-Halbleiterherstellers stiegen im frühen Handel um 5,6 Prozent, nachdem der Halbleiterhersteller mit seinem Quartalsgewinn trotz eines Rückgangs positiv überrascht hatte. Am Abend nach Börsenschluss veröffentlicht noch der Branchenkollege und Tech-Riese NVIDIA seinen Bericht. Dessen im bisherigen Jahresverlauf starke Aktien gaben indes moderat nach.

PARIS/NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Analog Devices

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Analog Devices

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: nanantachoke / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
17.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
03.06.2024NVIDIA BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2024NVIDIA BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
17.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
03.06.2024NVIDIA BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2024NVIDIA BuyUBS AG
30.05.2024NVIDIA BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"