Blick auf Tesla-Kurs

Tesla Aktie News: S&P 500 Aktie Tesla am Freitagnachmittag mit Verlusten

23.02.24 16:08 Uhr

Die Aktie von Tesla gehört am Freitagnachmittag zu den Verlierern des Tages. Das Papier von Tesla befand sich zuletzt im Sinkflug und gab im NASDAQ Bsc-Handel 1,9 Prozent auf 193,64 USD ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

177,40 EUR -5,32 EUR -2,91%

Um 16:08 Uhr fiel die Tesla-Aktie. Im NASDAQ Bsc-Handel rutschte das Papier um 1,9 Prozent auf 193,64 USD ab. Die höchsten Verluste verbuchte die Tesla-Aktie bis auf 193,44 USD. Zur Börseneröffnung tendierte der Titel bei 195,32 USD. Über NASDAQ Bsc wurden im bisherigen Handelsverlauf 16.421.201 Tesla-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten.

Am 20.07.2023 steigerte sich der Kurs des Anteilsscheins auf bis zu 299,29 USD und damit auf den höchsten Stand der vergangenen 52 Wochen. Derzeit notiert die Tesla-Aktie damit 35,30 Prozent unterhalb des 52-Wochen-Hochs. Kursverluste drückten das Papier am 28.04.2023 auf bis zu 152,37 USD und somit auf den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Der derzeitige Kurs der Tesla-Aktie liegt somit 27,09 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Die Dividendenprognose für das laufende Jahr liegt bei 0,000 USD. Im Vorjahr erhielten Tesla-Aktionäre 0,000 USD je Wertpapier. Experten gaben als mittleres Kursziel 215,78 USD an.

Am 24.01.2024 hat Tesla in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 31.12.2023 – vorgestellt. Das EPS lag bei 0,71 USD. Im letzten Jahr hatte Tesla einen Gewinn von 1,05 USD je Aktie eingefahren.

Für das laufende Jahresviertel Q1 2024 wird am 17.04.2024 mit der Vorlage der Ergebnisse gerechnet.

Auf der Gewinnseite erwarten Experten für das Jahr 2024 3,08 USD je Aktie in den Tesla-Büchern.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Tesla-Aktie

Magnificent Seven im Vergleich: Darum zahlen diese Börsenschwergewichte keine Dividende

Elon Musk überzeugt: Real World-Simulierung und Video-Generierung von Tesla sind "die besten der Welt"

Tesla-Aktie leichter: Lösungssuche nach Nein zu Erweiterungsplänen in Grünheide

Ausgewählte Hebelprodukte auf Tesla

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Tesla

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Tesla

Analysen zu Tesla

DatumRatingAnalyst
29.01.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
26.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.01.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
25.01.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
25.01.2024Tesla UnderperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
25.01.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
25.01.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
22.01.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
03.01.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
03.01.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
29.01.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
25.01.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
25.01.2024Tesla NeutralUBS AG
03.01.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
02.01.2024Tesla NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
26.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.01.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
25.01.2024Tesla UnderperformBernstein Research
16.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"