25.01.2022 15:08

Salzgitter AG schließt Partnerschaft mit dänischem Ørsted-Konzern

Wasserstoff im Fokus: Salzgitter AG schließt Partnerschaft mit dänischem Ørsted-Konzern | Nachricht | finanzen.net
Wasserstoff im Fokus
Folgen
Der zweitgrößte deutsche Stahlhersteller Salzgitter und der dänische Energiekonzern Orsted wollen bei Wasserstoff, Ökostrom und dem Bau von Windrädern eng kooperieren.
Werbung
Wie beide Unternehmen am Dienstag bekanntgaben, vereinbarten sie dazu eine Partnerschaft. Diese umfasst demnach etwa die Lieferung CO2-arm produzierten Stahls für Bauteile von Offshore-Anlagen bei Ørsted - die Firma ist einer der weltweit führenden Betreiber von Windparks auf hoher See. Umgekehrt sollen die Dänen Elektrizität aus erneuerbaren Energien bereitstellen.

Die Salzgitter will in den kommenden Jahren die klimaschädliche Roheisen-Erzeugung mit klassischer Kokskohle schrittweise auf ein Verfahren umstellen, in dem Wasserstoff zum Einsatz kommt. Dabei bildet sich statt CO2 größtenteils nur Wasserdampf. Voraussetzung sind ausreichende Mengen elementaren Wasserstoffs, der selbst erst energieintensiv aus seinen Verbindungen wie Wasser herausgespalten werden muss. Dies wiederum sollte im Interesse einer guten Ökobilanz mit Strom aus regenerativen Quellen wie Wind oder Sonne geschehen.

Die "Nutzung von nachhaltig produziertem Wasserstoff" ist ebenfalls Teil des Abkommens. Dieser kann Energie in großen Tanks chemisch zwischenspeichern - der Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft gilt daher auch als eine Möglichkeit, Ökostrom-Schwankungen im Netz während des Auslaufens fossiler Träger wie Kohle, Erdgas oder Uran abzumildern.

"Außerdem ist vorgesehen, Schrott aus ausgemusterten Windrädern in den Stahlproduktionsprozess zurückzuführen", teilten die Partner mit. Bis zu einer Umbenennung 2017 war Ørsted als Dong Energy bekannt.

/jap/DP/mis

SALZGITTER/FREDERICIA (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Salzgitter
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Salzgitter
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Lukassek / Shutterstock.com

Nachrichten zu Salzgitter

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Salzgitter

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.09.2022Salzgitter UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.09.2022Salzgitter UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.08.2022Salzgitter NeutralCredit Suisse Group
17.08.2022Salzgitter HoldJefferies & Company Inc.
15.08.2022Salzgitter HaltenDZ BANK
11.08.2022Salzgitter BuyBaader Bank
23.06.2022Salzgitter BuyBaader Bank
22.06.2022Salzgitter BuyJefferies & Company Inc.
26.05.2022Salzgitter BuyJefferies & Company Inc.
25.05.2022Salzgitter BuyJefferies & Company Inc.
22.08.2022Salzgitter NeutralCredit Suisse Group
17.08.2022Salzgitter HoldJefferies & Company Inc.
15.08.2022Salzgitter HaltenDZ BANK
12.08.2022Salzgitter HoldJefferies & Company Inc.
12.08.2022Salzgitter HoldDeutsche Bank AG
28.09.2022Salzgitter UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.09.2022Salzgitter UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.08.2022Salzgitter UnderweightJP Morgan Chase & Co.
11.08.2022Salzgitter UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.07.2022Salzgitter UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Salzgitter nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsmarktbericht: Dow in Rot -- DAX schwächer -- Uniper benötigt wohl Milliarden-Finanzspritze -- Tilray schreibt weiter rote Zahlen -- Twitter, Tesla, BioNTech, adidas im Fokus

Mehrwertsteuer auf Gas und Fernwärme wird reduziert. BASF sieht Budgetplanung 2023 wegen Energiepreisen erschwert. Covestro emittiert Schuldschein in Millionenhöhe. Credit Suisse kündigt Rückkauf von Schuldpapieren in Milliardenhöhe an. Intel-Rivale AMD verfehlt Prognose. VINCI soll erstes Flüssiggasterminal in Deutschland bauen.

Top-Rankings

KW 22/40: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Verkauf
Diese Aktien stehen auf den Verkaufslisten der Experten
KW 22/40: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Einkaufslisten der Experten
Big Mac Index im Jahr 2022
Big Mac Index: So viel kostete der Burger
mehr

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln