06.12.2017 17:30

Indexpolicen: Was bedeutet es, wenn der Rentenfaktor sinkt?

Euro am Sonntag-Mailbox: Indexpolicen: Was bedeutet es, wenn der Rentenfaktor sinkt? | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Mailbox
Folgen
Sie fragen, wir antworten! Die Redaktion von Euro am Sonntag beantwortet Leseranfragen zu Rechts-, Finanz- und Versicherungsthemen.
Werbung
€uro am Sonntag
von Martin Reim, €uro am Sonntag

Ich habe 2007 eine indexgebundene Rentenver­sicherung namens Indexselect bei der Allianz ­abgeschlossen. Vor einiger Zeit erhielt ich die ­Mitteilung, dass der Rentenfaktor gesenkt wird. Was bedeutet das?


€uro am Sonntag: Viele Inhaber fondsgebundener und anderer kapitalmarktnaher Lebensversicherungen, etwa der Indexselect, bekommen die Folgen der niedrigen Zinsen zu spüren. Marktführer Allianz und auch Zurich Deutscher Herold kürzten zu Jahresbeginn bei einer Reihe von Policen die Mindesthöhe künftiger Renten, die sie in früheren Jahren versprochen hatten. Nach Angaben eines Allianz-Sprechers hatte der Versicherer nach der vorgeschriebenen Überprüfung durch einen Treuhänder den Rentenfaktor gesenkt.


Der Wert ist dafür maßgeblich, wie hoch die monatliche Rente mindestens ausfällt, wenn sich der Kunde am Ende der Ansparphase dafür und nicht für eine sofortige Auszahlung der Police entscheidet. Die Kürzung betrifft Verträge aus den Jahren 2001 bis 2011. Für sie gilt künftig ein Rechnungszins in der Rentenphase von 1,75 Prozent, bisher hatte er bei 2,75 oder 2,25 Prozent gelegen. Theoretisch sind laut Kleingedrucktem solche Kürzungen auch bei Verträgen bis zum Jahr 2013 möglich.


Der Rechnungszins spielt bei der Berechnung des Rentenfaktors eine wichtige Rolle und ist in etwa mit dem Garantiezins bei klassischen Policen vergleichbar. Der Garantiezins gilt allerdings über die gesamte Laufzeit. "Wir rechnen aber nicht damit, dass der gesenkte Rentenfaktor tatsächlich zu einer niedrigeren Rente führt", sagt der Allianz- Sprecher. Denn die Senkung des Rechnungszinses führe dazu, dass der Versicherer die Beiträge weiterhin in Fonds oder andere Kapitalmarktprodukte stecken könne und sie nicht stattdessen in Staatsanleihen oder andere niedrig verzinste Anlagen investieren müsse. Bei der Allianz seien rund 700 000 Verträge von der Kürzung betroffen - darunter befänden sich keine, bei denen die Renten bereits ausgezahlt werden.
Bildquellen: 1eyeshut / Shutterstock.com, ollyy / Shutterstock.com

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.10.2021Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.10.2021Allianz BuyUBS AG
01.10.2021Allianz BuyJefferies & Company Inc.
01.10.2021Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.09.2021Allianz HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.2021Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.10.2021Allianz BuyUBS AG
01.10.2021Allianz BuyJefferies & Company Inc.
01.10.2021Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.09.2021Allianz OverweightJP Morgan Chase & Co.
23.09.2021Allianz HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.09.2021Allianz HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2021Allianz Equal WeightBarclays Capital
10.08.2021Allianz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.08.2021Allianz Equal WeightBarclays Capital
06.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
02.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
21.04.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
19.02.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
27.01.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Dow freundlich -- DAX schließt im Plus -- Software AG senkt Ausblick für Digital -- Delivery Hero steigt bei Gorillas ein -- GameStop, J&J, Apple, Munich Re, TeamViewer im Fokus

Amazon springt auf 3D-Audio-Zug auf. RWE will in Großbritannien bis 2030 rund 15 Milliarden Pfund investieren. E.ON nimmt Neukundengeschäft mit Gas wieder auf. Procter & Gamble veranlasst wegen steigender Kosten höhere Preise. Travelers übertrifft Erwartungen im dritten Quartal. Roche-Partner Atea kann mit Corona-Pille Ziele nicht erreichen. JENOPTIK übernimmt Berliner Glas Medical und Swissoptic.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln