06.12.2017 17:30
Bewerten
(0)

Indexpolicen: Was bedeutet es, wenn der Rentenfaktor sinkt?

Euro am Sonntag-Mailbox: Indexpolicen: Was bedeutet es, wenn der Rentenfaktor sinkt? | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Mailbox
DRUCKEN
Sie fragen, wir antworten! Die Redaktion von Euro am Sonntag beantwortet Leseranfragen zu Rechts-, Finanz- und Versicherungsthemen.
€uro am Sonntag
von Martin Reim, €uro am Sonntag

Ich habe 2007 eine indexgebundene Rentenver­sicherung namens Indexselect bei der Allianz ­abgeschlossen. Vor einiger Zeit erhielt ich die ­Mitteilung, dass der Rentenfaktor gesenkt wird. Was bedeutet das?


€uro am Sonntag: Viele Inhaber fondsgebundener und anderer kapitalmarktnaher Lebensversicherungen, etwa der Indexselect, bekommen die Folgen der niedrigen Zinsen zu spüren. Marktführer Allianz und auch Zurich Deutscher Herold kürzten zu Jahresbeginn bei einer Reihe von Policen die Mindesthöhe künftiger Renten, die sie in früheren Jahren versprochen hatten. Nach Angaben eines Allianz-Sprechers hatte der Versicherer nach der vorgeschriebenen Überprüfung durch einen Treuhänder den Rentenfaktor gesenkt.


Der Wert ist dafür maßgeblich, wie hoch die monatliche Rente mindestens ausfällt, wenn sich der Kunde am Ende der Ansparphase dafür und nicht für eine sofortige Auszahlung der Police entscheidet. Die Kürzung betrifft Verträge aus den Jahren 2001 bis 2011. Für sie gilt künftig ein Rechnungszins in der Rentenphase von 1,75 Prozent, bisher hatte er bei 2,75 oder 2,25 Prozent gelegen. Theoretisch sind laut Kleingedrucktem solche Kürzungen auch bei Verträgen bis zum Jahr 2013 möglich.

Der Rechnungszins spielt bei der Berechnung des Rentenfaktors eine wichtige Rolle und ist in etwa mit dem Garantiezins bei klassischen Policen vergleichbar. Der Garantiezins gilt allerdings über die gesamte Laufzeit. "Wir rechnen aber nicht damit, dass der gesenkte Rentenfaktor tatsächlich zu einer niedrigeren Rente führt", sagt der Allianz- Sprecher. Denn die Senkung des Rechnungszinses führe dazu, dass der Versicherer die Beiträge weiterhin in Fonds oder andere Kapitalmarktprodukte stecken könne und sie nicht stattdessen in Staatsanleihen oder andere niedrig verzinste Anlagen investieren müsse. Bei der Allianz seien rund 700 000 Verträge von der Kürzung betroffen - darunter befänden sich keine, bei denen die Renten bereits ausgezahlt werden.
Bildquellen: 1eyeshut / Shutterstock.com, ollyy / Shutterstock.com
Anzeige

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf AllianzDM4XSM

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
    5
  • Alle
    7
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08:31 UhrAllianz NeutralCredit Suisse Group
16.01.2018Allianz buyUBS AG
16.01.2018Allianz Sector PerformRBC Capital Markets
12.01.2018Allianz NeutralCitigroup Corp.
11.01.2018Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
16.01.2018Allianz buyUBS AG
11.01.2018Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
08.01.2018Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
05.01.2018Allianz buyKepler Cheuvreux
05.01.2018Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
08:31 UhrAllianz NeutralCredit Suisse Group
16.01.2018Allianz Sector PerformRBC Capital Markets
12.01.2018Allianz NeutralCitigroup Corp.
11.12.2017Allianz Equal weightBarclays Capital
28.11.2017Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
13.12.2017Allianz UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
13.11.2017Allianz UnderweightBarclays Capital
06.11.2017Allianz UnderweightBarclays Capital
25.10.2017Allianz UnderweightBarclays Capital
08.09.2017Allianz UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX geht leichter aus dem Handel -- Dow schließt nach Allzeithoch fester -- Goldman Sachs macht ersten Verlust seit 2011 -- Bitcoin fällt zeitweise unter 10.000-Dollar-Marke -- Apple, Zalando im Fokus

Steinhoff-Aktie legt zu - Mögliche Finanzspritze. Ferrari will Tesla mit E-Auto herausfordern. Euro-Höhenflug: Wieso in der EZB erste Sorgen aufkommen. Bank of America muss Gewinneinbruch wegen US-Steuerreform hinnehmen. Rutsch bei Südzucker-Aktie geht weiter.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Top-Rankings

KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die besten Airlines der Welt 2017
Welche Fluggesellschaft macht das Rennen?

Umfrage

Wünschen Sie sich, dass sich Union und SPD erneut auf eine große Koalition (GroKo) einigen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Amazon906866
AlibabaA117ME
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
General Electric Co.851144
Siemens AG723610
BYD Co. Ltd.A0M4W9