09.05.2021 16:19

Gates, Bezos, Jordan und Co.: Die teuersten Scheidungen

Milliarden-Scheidungen: Gates, Bezos, Jordan und Co.: Die teuersten Scheidungen | Nachricht | finanzen.net
Milliarden-Scheidungen
Folgen
Bill und Melinda Gates haben sich getrennt! Wie das erfolgreiche Paar auf Twitter bekannt gibt, steht nach fast 30 Jahren Ehe nun die Scheidung an - eine Trennungsvereinbarung soll über das milliardenschwere Vermögen des Ehepaares entscheiden. Die Gates-Scheidung könnte zu einer der teuersten Trennungen weltweit werden.
Werbung
Microsoft-Gründer Bill Gates und seine Frau Melinda Gates haben nach 27 Jahren Ehe das Aus ihrer Partnerschaft verkündet. Bill Gates gilt nach dem Bloomberg Billionaires Index aktuell als viertreichster Mensch der Welt - ein Vermögen im Wert von 145 Milliarden US-Dollar soll der 65-jährige halten. Eine Aufteilung des Besitzes könnte in Gates Fall schwierig werden, denn das Vermögen des Ehepaares ist weit gestreut. Nicht nur gemeinsame Microsoft-Anteile, auch in ihrer gemeinsamen Stiftung, in der Investmentgesellschaft "Cascade" und in zahlreichen Immobilien steckt einiges an Geld, das zwischen den beiden Ehepartnern aufgeteilt werden muss.

Die in diesem Ranking aufgeführten Beispiele zeigen, dass Scheidungen nicht nur Herzschmerz bedeuten müssen, sondern oftmals auch dem Geldbeutel weh tun. Das finanzen.net-Ranking zeigt die bisher teuersten Scheidungen weltweit. (Stand 05.05.2021)

Redaktion finanzen.net


Platz 19: Das Ranking

Ob eine Ehe nun eine lohnende Investition ist oder nicht - darüber lässt sich streiten. Klar ist aber, dass eine Scheidung gerade reichen Menschen besonders teuer zu stehen kommt. Wer bis dato besonders viel Geld in skurrilen Rosenkriegen verloren hat und wer durch die Scheidung zur drittreichsten Frau der Welt wurde, zeigt das folgende finanzen.net-Ranking. Stand ist der 05.05.2021.

Quelle: finanzen.net, Bild: olegator / Shutterstock.com
Bildquellen: JStone / Shutterstock.com, iStockphoto

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08:41 UhrAmazon buyJefferies & Company Inc.
27.05.2021Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2021Amazon buyUBS AG
30.04.2021Amazon overweightBarclays Capital
30.04.2021Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
08:41 UhrAmazon buyJefferies & Company Inc.
27.05.2021Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2021Amazon buyUBS AG
30.04.2021Amazon overweightBarclays Capital
30.04.2021Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen uneins -- DAX schließt kaum verändert -- ABOUT YOU-IPO geglückt -- SAP setzt auf mittelfristig schnelleres Wachstum -- Sixt, Delivery Hero, VW, GM im Fokus

Südzucker verdient im ersten Jahresviertel deutlich weniger. WACKER CHEMIE hebt Prognose für 2021 an. Allianz beteiligt sich an American Tower Europe. TUI denkt über Kapitalerhöhung von bis zu einer Milliarde Euro nach - Aufholjagd für Sommer ist in vollem Gang. Indien wirft Twitter Regelbruch vor. BioNTech liefert nach Übererfüllung Impfdosen wieder wie vereinbart.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Top-Rankings

Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln